Eines der Top-Themen der letzten Tage ist, ob die „Helene Fischer Show“ am ersten Weihnachtstag 2020 trotz Corona stattfinden kann. Denn aufgrund der Pandemie müssen derzeitig viele TV-Sendungen verschoben oder gar abgesagt werden. Manche finden ohne Publikum statt. Gemunkelt wird, dass es ein Problem bei der Umsetzung geben soll, denn die Tanz- und Akrobatikeinlagen sind aufgrund der Abstandsregeln praktisch kaum einzuhalten. Eine Absage der beliebten Sendung, die rund sechs Millionen Zuschauer hat, wäre eine Riesen-Enttäuschung für alle Fans von Helene Fischer. Das ZDF will sich jedoch noch nicht festlegen und auch laut „Bild" gibt es noch keine finale Entscheidung, in welcher Form die Show produziert wird oder eben auch nicht. Es kann also weiter gehofft und gebangt werden, ob Helene mit ihrer sensationellen Showeinlage vor die Kamera zurückkehren darf. Schön wäre es für alle Anhänger, da diese schon lange auf ein Comeback warten mussten. Erst kürzlich ist sie einen Tag nach ihrem 36. Geburtstag auf Social Media zurückgekehrt, nachdem sie ein ganzes langes Jahr offline war. Ihre Social-Media-Pause galt wahrscheinlich der öffentlichen Aufregung rund um ihren neuen Freund Thomas Seitel. Die Däumchen sind auf jeden Fall gedrückt, dass die Schlagersängerin ihre Fans bald wieder mit ihren Tanzeinlagen verzaubern darf.

 11.09.2020, 13:25 Uhr

Helene Fischer ist die populärste Entertainerin im deutschen Schlagergeschäft. Doch wird sie ihr Comeback mit der Weihnachtsshow, die seit 2011 jedes Jahr im ZDF ausgestrahlt wird, dieses Jahr feiern können? Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus ist alles anders und so könnte es eine riesige Enttäuschung für ihre Fans geben. Was bis jetzt bekannt ist, erfahrt ihr hier bei uns.

Macht Corona der „Helene Fischer Show“ einen Strich durch die Rechnung?

Es wäre definitiv nicht die erste große Veränderung in der Fernsehlandschaft, die die Corona-Krise zu verantworten hat. Während manche Shows ohne Publikum stattfanden, wurde beispielsweise „Das Sommerhaus der Stars“ von Portugal nach Deutschland verlegt. Ein Highlight, das für manche inzwischen wie der Weihnachtsmarkt zur schönsten Zeit des Jahres gehört, ist die Helene Fischer Show“. Doch Fans dürften sich nun zu Recht fragen: Findet die Sendung mit dem wohl größten Schlagerstar Deutschlands in diesem Jahr überhaupt statt?

Erst im August 2020 meldete sich Helene Fischer auf Instagram zurück 

Wie die „TV Movie“ unter Berufung auf die „BILD“ berichtet, könnte die körperliche Nähe während der Tanz- und Akrobatikeinlagen in der Weihnachtsshow ein Problem darstellen. Ob man auf Etwaiges also verzichten oder die Sendung, die am ersten Weihnachtstag eigentlich bereits zum zehnten Mal stattfinden soll, ganz canceln wird? Das bleibt dem Artikel zufolge noch abzuwarten. Erst im August 2020 meldete sich Helene Fischer nach einjähriger Pause bei Instagram zurück, um sich bei ihren Fans für die lieben Geburtstagsglückwünsche zu bedanken.

➔ Was Helene Fischer außerdem in einem ihrer raren Posts verriet, das erfahrt ihr im unten stehenden Video!

Das könnte dich auch interessieren: