Fans von Helene Fischer werden es vielleicht schon bemerkt haben, denn die Schlagersängerin hat sich in den vergangenen Monaten nicht nur rar auf Instagram gemacht: Mittlerweile hat die 36-Jährige sämtliche Posts auf der Social-Media-Plattform gelöscht. Auch das Profilbild der schönen Musikerin ist verschwunden und abonniert hat sie auch niemanden mehr. Doch was steckt dahinter? Schon oft machte sich die „Atemlos“-Interpretin rar, aber ganz kehrte sie Instagram nie den Rücken zu. Stattdessen könnte dieser Schritt neue Musik für ihre Fans bedeuten. Schon viele andere Künstler vor ihr löschten alte Beiträge, um wieder neu auf der Plattform durchzustarten, wenn ein neues Album erscheint. Auf Facebook ist der gleiche Anblick in ihrem Profil zu entdecken: Statt eines Fotos gibt es ein schwarzes Profilbild mit einem hellen Kreis. Helenes Anhänger sind schon ganz gespannt und kommentierten die Änderung unter anderem mit: „Unsere Queen kommt bestimmt zurück mit einem neuen Album. OMG was wäre das für eine Freude!“ Außerdem auffallend: Auf der Website der Künstlerin gibt es seit neuestem einen Countdown. Er endet am 6. August um 00:00 Uhr, also in der Nacht nach Helene Fischers 37. Geburtstag am 5. August. Worauf sich die Fans der Schlagersängerin dann freuen können, wird die Zeit zeigen, aber eines ist sicher: Das Comeback der Ausnahme-Entertainerin steht kurz bevor!

 21.07.2021, 13:10 Uhr

Helene Fischer hat auf Instagram alles gelöscht und auch ein neues Profilbild auf Facebook hochgeladen. Fans wollen daraus schließen, dass ein Comeback bevorsteht, das auch der Neuanfang der Sängerin wird. Außerdem gibt es einen Countdown, der am 6. August endet. Ihr wollt mehr erfahren? Hier haben wir Details!

Helene Fischer macht Fans neugierig: Auf Instagram macht die Sängerin Tabula rasa

Was ist los bei Helene Fischer? Die Musikerin machte sich bekanntlich zuletzt rar. Allerdings berichtete die "BILD" von einem angeblich anstehenden Comeback der Schlagerqueen, welches nicht nur ein Album, sondern womöglich auch eine Tour umfasse. Ist dieser Moment in wenigen Tagen etwa gekommen? Ein Blick auf den Instagram-Account der Ausnahmekünstlerin lässt dies jedenfalls vermuten. So sind hier keine Beiträge der Sängerin mehr zu sehen. Ihr Profilbild hat sie gegen ein schwarzes Logo mit leuchtendem Kreis ausgetauscht. Keine Frage: Es wäre ein PR-Move, an welchem sich schon so einige Stars vor ihr bedient haben. Doch noch mehr weist auf eine Rückkehr der Chartstürmerin hin.

Countdown auf Homepage: Kehrt Helene Fischer im Rahmen ihres Geburtstages zurück?

Auch auf Facebook, wo ihre alten Fotos allerdings noch abrufbar sind, haben Fans die Änderung natürlich bereits vernommen. So kommentierte ein Fan das neue, schwarze Pic euphorisch mit den Worten: "Endlich neue Musik." Ob er damit Recht behält? Ein anderer schrieb begeistert: "Da bekomme ich doch glatt Herzbeben. Kündigt sich da etwa das neue Album an?" Zudem vernahmen Anhänger bereits einen Countdown auf Helenes Homepage, welcher wohl ihre Rückkehr noch konkreter macht. "Endlich ist sie zurück. Freue mich so sehr. Bin schon ganz gespannt was in 15 Tagen passiert", meinte so ein Anhänger. Besonders interessant: Der Countdown endet am 06. August 2021 und damit einen Tag nach Helenes 37. Geburtstag. Keine Frage: Helene Fischer hat mit ihren Fans allem Anschein nach Großes vor! 

→ Mehr über die angeblichen Comeback-Pläne von Helene gibt's auch im unten stehenden Video für euch! ♫

Helene Fischer Helene Fischer werkelt fleißig an neuer Musik, wie es heißt. Angeblich soll es für die Schlager-Königin sogar bereits in Studio gehen, um einige Songs aufzunehmen. Aber nicht nur das: Wie die „BILD“ nun erfahren haben will, hat die Musikerin noch mehr für 2021 in der Pipeline und plant ein großes Comeback! Dazu zählt nicht nur ein neues Album, sondern auch eine Tour für 2022 sowie ein großer TV-Auftritt. Angeblich werden Anfragen von Fernsehshows derzeit von der Plattenfirma der 36-Jährigen gesammelt. Darunter sollen die Show „Schlagerboom“ von Florian Silbereisen aber auch die ZDF-Schlager-Show mit Giovanni Zarrella sein. Das Problem: Helene muss sich aufgrund der Exklusivitäts-Klauseln für eine Sendung entscheiden, schreibt „BILD“. Hat ihr Ex Florian Silbereisen hier etwa die besseren Chancen? Darüber hinaus soll es in diesem Jahr wieder die beliebte Weihnachts-Show von Helene geben. Die musste 2020 wegen der Corona-Krise leider in anderer Form als sonst ausgestrahlt werden und so wurden lediglich die Highlights der vergangenen Jahre gezeigt. Helene Fischer selbst hält sich noch bedeckt und hat bisher noch nichts verraten. Aber bestimmt können Fans sich schon bald auf ein Update ihrer Lieblingssängerin freuen.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema