In den letzten Monaten wurde es um Schlagersängerin Helene Fischer ziemlich still, doch erst kürzlich will die „BILD“ erfahren haben, dass die Musikerin für dieses Jahr ein großes Comeback plant. Neben einem neuen Album für 2021 soll die Schlager-Königin auch eine neue Tour für 2022 in der Pipeline haben. Und auch außerhalb ihrer Tour kann man sie tatsächlich wieder live auf der Bühne sehen – zumindest einmal! Denn die Sängerin wird am 08. April 2022 beim „Sound & Snow Gastein“ in Bad Hofgastein zu sehen sein. Die „Atemlos durch die Nacht“-Interpretin stand zuletzt bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala im Dezember 2020 auf der Bühne. Dort gab es auch ein besonderes Highlight für die Fans, denn es gab ein emotionales Wiedersehen von Helene mit ihrem Ex-Freund Florian Silbereisen. Die beiden verliebten sich 2008 und waren rund zehn Jahre DAS Traumpaar der Schlagerwelt, bis dann Ende 2018 ihre Trennung bekannt wurde. Ob Florian Silbereisen auch beim nächsten Auftritt von Helene Fischer mit dabei sein wird? Feststeht jedoch, dass ihre Anhänger sie im nächsten Jahr endlich wieder live auf der großen Bühne zu sehen bekommen.

 16.07.2021, 13:56 Uhr

Von Helene Fischer gab es lange nichts Neues zu hören – bis jetzt. Die Schlagersängerin wird ein Comeback feiern. So wird man die Musikerin nach langer Pause wieder auf der Bühne sehen können. Sie wird beim „Sound & Snow Gastein“-Festival ein Konzert geben und auch eine Tour sei geplant, heißt es. Mehr Details gibt es hier!

Beim "Sound & Snow Gastein" wird auch Chartstürmerin Helene Fischer performen

Dicht an dicht neben anderen Leuten stehen, den Lieblings-Star hautnah erleben: Live-Konzerte ohne Einschränkungen sind - aufgrund der Coronavirus-Pandemie - für viele wohl zu einer weit entfernten Erinnerung geworden. Doch es gibt Lichtblicke: Schließlich wurden viele Konzerte nicht etwa abgesagt, sondern schlicht verschoben. So auch ein besonderer Auftritt von keiner geringeren als Schlagerqueen Helene Fischer. Die Musikerin, um die es zuletzt ruhig geworden ist, wird am 08. April 2022 beim "Sound & Snow Gastein" in Österreich gastieren. Ursprünglich sollte das Konzert bereits am 26. März 2021 stattfinden.

Schlagerqueen Helene Fischer: Sind ein neues Album und eine Tournee geplant?

"Die Künstlerin selbst, das Management und wir als Veranstalter sind davon überzeugt, mit dieser Verschiebung die richtige Entscheidung für alle Beteiligten getroffen zu haben", heißt es in einem entsprechenden Post auf der Facebook-Seite des Festivals. Ein Glück, dass Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist. Und diese könnte sich sogar noch weiter steigern! Wie die "BILD" erfahren haben will, gibt es einen "Geheimplan", welcher "ein neues Album, große TV-Shows und eine Tournee-Ankündigung" beinhaltet. In Angriff genommen werden soll dieses Vorhaben bereits im Herbst 2021. Demnach sei die Produktion ihrer kommenden Musik schon "in vollem Gange" und auch von einer möglichen Tour ist in dem Bericht die Rede.


Und wer weiß? Vielleicht werden Fans beim "Sound & Snow Gastein" ja zu den Ersten gehören, die live dabei sind, wenn Helene Fischer neue Songs zum Besten gibt. Die Schlagerqueen selbst hüllt sich derzeit offenbar noch in Schweigen, setzte ihren letzten Instagram-Post im Februar dieses Jahres ab, um ihrem Kollegen Josh Groban zum Geburtstag zu gratulieren. Doch vielleicht gibt es ja bald bereits große Neuigkeiten - verkündet von der "Atemlos"-Interpretin höchstpersönlich.

➨ Mehr über die angeblichen Comeback-Pläne von Helene erfahrt ihr im unten stehenden Video!

Helene Fischer Helene Fischer werkelt fleißig an neuer Musik, wie es heißt. Angeblich soll es für die Schlager-Königin sogar bereits in Studio gehen, um einige Songs aufzunehmen. Aber nicht nur das: Wie die „BILD“ nun erfahren haben will, hat die Musikerin noch mehr für 2021 in der Pipeline und plant ein großes Comeback! Dazu zählt nicht nur ein neues Album, sondern auch eine Tour für 2022 sowie ein großer TV-Auftritt. Angeblich werden Anfragen von Fernsehshows derzeit von der Plattenfirma der 36-Jährigen gesammelt. Darunter sollen die Show „Schlagerboom“ von Florian Silbereisen aber auch die ZDF-Schlager-Show mit Giovanni Zarrella sein. Das Problem: Helene muss sich aufgrund der Exklusivitäts-Klauseln für eine Sendung entscheiden, schreibt „BILD“. Hat ihr Ex Florian Silbereisen hier etwa die besseren Chancen? Darüber hinaus soll es in diesem Jahr wieder die beliebte Weihnachts-Show von Helene geben. Die musste 2020 wegen der Corona-Krise leider in anderer Form als sonst ausgestrahlt werden und so wurden lediglich die Highlights der vergangenen Jahre gezeigt. Helene Fischer selbst hält sich noch bedeckt und hat bisher noch nichts verraten. Aber bestimmt können Fans sich schon bald auf ein Update ihrer Lieblingssängerin freuen.

Das könnte dich auch interessieren: