Helene Fischer Für Fans von Helene Fischer wird das Weihnachtsfest 2020 wahrscheinlich nicht so glitzern wie in den Jahren davor. Wie nun bekannt wurde, fällt die alljährliche „Helene Fischer Show“ in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus. Stattdessen will das ZDF am 25. Dezember ein Best-of mit einem Zusammenschnitt der vergangenen neun Shows zeigen. So kann man die atemberaubende Akrobatik noch einmal Revue passieren lassen. Zwar ist das nur ein kleiner Trost, doch die Hauptakteurin Helene Fischer zeigte sich im Interview mit „BILD“ selbst sehr bestürzt: „Ich bin unendlich traurig, dass ich das erste Mal nicht live auf der Bühne stehen und meiner Leidenschaft - zu unterhalten - nicht nachgehen kann.“ Komplett arbeitslos steht die 36-Jährige Entertainerin aber nicht da, denn ihr wurde eine besondere Aufgabe für das Best-of zuteil, wie sie weiter verriet: „Umso spannender fand ich es, eine Spezialausgabe zusammenzustellen, wie es sie in dieser Form noch nicht gegeben hat, vielleicht sogar mit mehr Highlights als in jeder anderen Ausgabe zuvor.“ Das klingt auf jeden Fall nach einer angemessenen Alternative für die sonst so spektakuläre „Helene Fischer Show“. Übrigens: Die diesjährige Show trägt den Namen „Meine schönsten Momente“.

 30.09.2020, 14:59 Uhr

Schlagerstar Helene Fischer wird Weihnachten 2020 nicht die beliebte „Helene Fischer Show“ im ZDF zeigen können. Dahinter steckt das Coronavirus. Dennoch wird es für Fans ein Best-of der letzten Jahre geben. Was der Schlagerstar zur traurigen Absage ihrer Weihnachtsshow sagt, erfahrt ihr natürlich bei uns.

Die Befürchtung der Fans ist wahr geworden: Die "Helene Fischer Show" wird in diesem Jahr ausfallen

Für viele Schlagerfans ist es DAS TV-Highlight am Ende des Jahres! Die beliebte, alljährliche "Helene Fischer Show" an Weihnachten ließ Herzen höher schlagen und Augen funkeln. Jetzt kommen schlechte Nachrichten, die einige Fans bereits vorausgeahnt haben: Dieses Jahr, aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie, wird die Show nicht stattfinden, berichtet die "BILD"-Zeitung. Für die treuen Anhänger der Schlagerqueen Helene Fischer eine traurige Nachricht, denn das Weihnachtsfest 2020 wird für sie so vermutlich weniger glitzern als noch in den Jahren zuvor. Es gibt jedoch einen kleinen Trost: Das ZDF will am 25. Dezember ein Best-of mit einigen Zusammenschnitten der vergangenen neun Shows zeigen, sodass man sich wenigstens auf ein bisschen Helene Fischer an den Weihnachtstagen freuen kann. Auch die atemberaubende Akrobatik kann man sich so noch einmal vor Augen führen und die letzten Jahre Revue passieren lassen

Mehr Neuigkeiten rund um Schlagerqueen Helene Fischer gibt's hier:

Auch Helene Fischer ist traurig, dass die Weihnachtsshow nicht wie gewohnt stattfinden kann

In einem Interview mit "BILD" zeigte sich auch die "Marathon"-Interpretin sichtlich bestürzt: "Ich bin unendlich traurig, dass ich das erste Mal nicht live auf der Bühne stehen und meiner Leidenschaft - zu unterhalten - nicht nachgehen kann." Allerdings wird sie auch in diesem Jahr nicht ganz untätig sein, denn Helene Fischer wird im Rahmen des Best-of eine besondere Ehre zuteil, wie sie weiter verriet: "Umso spannender fand ich es, eine Spezialausgabe zusammenzustellen, wie es sie in dieser Form noch nicht gegeben hat, vielleicht sogar mit mehr Highlights als in jeder anderen Show zuvor." Damit macht die Schlager-Sängerin ihren Fans die Show-Alternative in Form des Best-of doch noch recht schmackhaft, oder?! Auch wenn die spektakuläre "Helene Fischer Show" dieses Jahr pausieren muss, sind wir uns sicher, dass auch die Alternative mit dem Namen "Meine schönsten Momente" zu einem tollen Weihnachtsfest beiträgt.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema