Dixie D’Amelio verbringt aktuell viel Zeit mit Addison Rae. Und so kam es, wie es kommen musste, und die beiden TikTok-Stars gerieten aneinander. Grund dafür waren Kommentare, die sich gegen Charli D’Amelio richteten, die von Addison mit einem Like bedacht wurden. Die beiden 19-Jährigen beschlossen den Zwist im Ring zu beenden und trafen sich in San Diego zu einem Boxkampf, wie sie auch auf dem YouTube-Kanal von Dixie zeigten. Da die Mädels zuvor nie geboxt haben, gab es eine kleine Einweisung, bevor es losging. Doch schon in der ersten Runde gerieten die Social-Media-Stars außer Puste und es war deutlich zu sehen, dass zwei Freundinnen gemeinsam im Ring standen. Auf die Bretter schicken wollten sich diese beiden ganz offenbar nicht! Und so ging die erste Runde an Dixie, die zweite wiederum an Addison und die finale Runde endete natürlich in einem Unentschieden. Am Ende durften sich also beide den Gürtel für den Sieg umschnallen. Bei den Fans gab es derweil eine klare Gewinnerin. „Addison hat wirklich ausgesehen, als hätte sie gut zuschlagen können, aber sie wollte ihre Freundin nicht niederschlagen“, kommentierte einer. Ein anderer fügte hinzu: „Bin ich der Einzige, der das Gefühl hatte, dass Addison Dixie nicht weh tun wollte und es deshalb entspannt angegangen ist?“ Auch ein dritter Kommentar ging in diese Richtung: „Nein, Addison hat gewonnen, wenn wir ehrlich sind. Und ich glaube, Addison ist es entspannt angegangen, weil sie Dixie nicht weh tun wollte.“ Tja, inoffiziell scheint also doch Addison Rae gewonnen zu haben,

 08.09.2020, 10:38 Uhr

In den vergangenen Wochen waren Addison Rae und Dixie D’Amelio ein unzertrennliches Duo. Sie produzierten einige Videos zusammen und in ihrem neuesten boxen die beiden TikTok-Stars im Ring gegeneinander. Der Grund für die „Auseinandersetzung“ soll tatsächlich Dixies Schwester Charli D’Amelio sein. Die ganze Geschichte gibt’s hier für euch.

Boxkampf der TikTok-Stars: Dixie D'Amelio und Addison Rae steigen in den Ring

Auf ihrem YouTube-Kanal wird es einfach nicht langweilig! Für ihre Fans hat sich Dixie D'Amelio offenbar wieder etwas Spannendes einfallen lassen und so ging es für sie und TikTok-Freundin Addison Rae zum Boxtraining. Unter die Fittiche genommen wurden sie hierfür in San Diego von Profiboxer Ryan Garcia. Wie im Video zu sehen ist, ging es nach einer Einweisung für die Social-Media-Girls dann auch schon in den Ring. Das Ergebnis: Runde 1 ging an Dixie, Runde 2 an Addison und die finale, dritte Runde war ein Unentschieden. 

➔ Erst kürzlich veröffentlichte die Schwester von Charli D'Amelio eine Ausgabe ihrer kleinen YouTube-Talkshow und hatte Addison zu Gast. Welches pikante Thema hier zur Sprache kam, das erfahrt ihr im unten stehenden Video!

Addison Rae hat zuletzt über ihren ersten Crush gesprochen, den sie auf TikTok hatte. Das Geheimnis entlockte ihr keine Geringere als Dixie D’Amelio, die auf YouTube ihre eigene Sendung gestartet hat: „The Dixie D’Amelio Show“. Doch den Anfang machte die große Schwester von Charli D’Amelio und so verriet sie, dass es sich bei ihrem Crush um Troy Zarba handelte. „Er war die einzige Person, die auf meiner ‚For You‘-Seite war, bevor ich nach Los Angeles gekommen bin. Ich kannte bis dahin keinen von diesen Menschen“, verriet sie. Das Witzige daran war, dass Addison auch Troy nennen wollte. Die 19-Jährige stand damals auf ihn, als sie noch aufs College ging. „Ich erinnere mich daran, wie ich durch seine Seite gescrollt bin. Er hatte damals total die Übergänge drauf und das war absolut alles“, gestand sie. Wer Troy Zarba nicht kennt: Auch er ist durch TikTok bekannt geworden, wo er überwiegend mit Comedy begeistert. Er ist 18 Jahre alt und somit sogar ein klein wenig jünger als Addison Rae, die 19 Jahre alt ist, ebenso wie Dixie D’Amelio.

Dixie D'Amelio vs. Addison Rae: Für Fans gab es wohl eine klare Siegerin 

In Augen der Fans wäre der Fight der Freundinnen aber eigentlich anders ausgegangen, hätte eine von ihnen tatsächlich alles gegeben. So heißt es in den Kommentaren zum Clip der TikTok-Stars: „Addison hat wirklich ausgesehen, als hätte sie gut zuschlagen können, aber sie wollte ihre Freundin nicht niederschlagen.“ Ein anderer sieht das offenbar ähnlich und schreibt: „Bin ich der Einzige, der das Gefühl hatte, dass Addison Dixie nicht weh tun wollte und es deshalb entspannt angegangen ist?“ Ein Weiterer bringt es auf den Punkt und behauptet fest: „Nein, Addison hat gewonnen, wenn wir ehrlich sind. Und ich glaube, Addison ist es entspannt angegangen, weil sie Dixie nicht weh tun wollte.“

Doch am Ende sollte es doch vor allem darum gehen, dass Dixie D'Amelio und Addison Rae Spaß bei ihrem kleinen Ausflug in die Boxwelt hatten – und das sah immerhin ganz danach aus!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

for life 🖤 @bryant

Ein Beitrag geteilt von Dixie D’Amelio ☁️🖤 (@dixiedamelio) am

Das könnte dich auch interessieren: