Bei Pietro Lombardi angesteckt? Laura Maria in Quarantäne wegen Coronavirus

Laura Maria Erst kürzlich schockte Pietro Lombardi seine Fans auf Instagram. Der Grund? Der Sänger ist an dem Coronavirus erkrankt. Doch laut eigenen Aussagen geht es ihm nicht schlecht. Nun meldete auch seine Ex Laura Maria, dass sie sich für 14 Tage in Quarantäne begeben und einen Coronatest machen muss, um festzustellen, ob sie infiziert ist oder nicht. Hatte sie etwa Kontakt zu ihrem Ex Pietro Lombard? Ein Fan wollte in den Kommentaren unter Laura Marias letztem Pic wissen: „Mit Corona bei Pietro evtl. angesteckt?“ Darauf antwortete die Influencerin lediglich mit Tränenlach-Smileys. Und auch bei einem anderen User ließ sie die Spekulationen offen. „Pietro Corona positiv, du im Hausarrest. Nur Zufall, oder??“, meinte einer, worauf Laura antwortete: „Ja, Zufall.“ So richtig glauben kann man diesen „Zufall“ allerdings nicht. Daher hoffen sicherlich einige Fans bereits auf ein Liebescomeback der beiden. Vor über zwei Monaten trennte sich das Paar nach einer nur kurzen Beziehung. Ob sie über Silvester wieder zueinander gefunden haben? Das wird sicher die Zeit zeigen.

Kathrin WeisenseeImke Schmoll
 08.01.2021, 11:44 Uhr

Pietro Lombardi schockte seine Fans mit der Meldung, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Doch nun ist auch seine Ex Laura Maria in Quarantäne wegen Corona und muss einen Test machen. Hat sie sich etwa bei dem Sänger angesteckt? Das vermuten zumindest Fans. Erfahrt mehr spannende Details zu diesem Thema hier bei uns.

Laura Maria in Quarantäne: Hatte sie Kontakt zu ihrem Ex Pietro Lombardi?

Erst in dieser Woche machte Pietro Lombardi auf Instagram öffentlich, dass sein Test auf das Coronavirus positiv ausgefallen ist. Der DSDS-Liebling befindet sich in Quarantäne und berichtete via Social Media, wie es ihm geht. Pie sprach so von leichten Knochenschmerzen, in einem Update teilte er außerdem mit, dass sich seine Stimme und sein Geschmackssinn verabschieden würden. Durch die Symptome lässt er sich aber offensichtlich nicht davon abhalten, über Instagram mit „Team Lombardi” in Kontakt zu bleiben. Nun meldete sich auch seine Ex-Freundin, Influencerin Laura Maria, mit schlechten Nachrichten. Sie müsse für 14 Tage in Quarantäne und einen Coronatest machen. Das bringt anscheinend viele Follower auf die Frage: Hatte sie etwa Kontakt zu ihrem Ex und muss deshalb diese Maßnahmen treffen?

Fans fragen Laura Maria zu Pietro Lombardi aus & so reagiert sie auf die Spekulationen

Die Anhänger scheuen sich auch nicht, Laura Maria diese Frage direkt in den Kommentaren zu stellen. So fragte jemand unter ihrem aktuellsten Pic: „Mit Corona bei Pietro evtl. angesteckt?“ Darauf reagierte die 24-Jährige, die gerade fleißig im Homeoffice arbeitet, mit Tränen lachenden Emojis. Ein anderer User hakte so nach: „Pietro Corona positiv, du im Hausarrest. Nur Zufall, oder??“ Von Laura kam zurück: „Ja, Zufall.“ Es dürfte trotzdem ausreichen, bei einigen Fans die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback des früheren Paares zu schüren und weiter zu spekulieren, ob sie vielleicht über den Jahreswechsel wieder zueinandergefunden haben. Nach kurzer Beziehung hatten sich Pietro Lombardi und Laura vor gut zwei Monaten getrennt.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars