Seit dem 4. Oktober dürfen sich Bianca und Julian Claßen offiziell Eltern eines Sohnes nennen. Zu dem Instagram-Foto, zu dem Bibi die frohe Neuigkeit verkündete, haben natürlich nicht nur zahlreiche Fans Kommentare veröffentlicht. Auch viele ihrer Social-Media-Kollegen gratulierten. Darunter auch Dagi Bee, Shirin David, aus den USA meldete sich sogar auch Sarah Harrison. Den schönsten und meist-gelikten Kommentar gab es von dem Papa selbst, der schrieb: „Ich werde immer für euch beide da sein.“ Wirklich schön, wie die Social-Media-Stars zusammenhalten. Glückwunsch Bibi und Julian!

 10.10.2018, 14:42 Uhr

Es war der erlösende Post auf den alle so lange gewartet haben: Gestern, am 9. Oktober 2018, verkündete Bianca Claßen, dass ihr Sohn das Licht der Welt erblickt hat. So wurde ihr Knirps pünktlich am errechneten Geburtstermin, dem 4. Oktober 2018 geboren, wie die YouTube-Queen in ihrem Post verriet. Doch nicht nur Fans gratulierten fleißig unter dem ersten, niedlichen Familien-Bild. Auch zahlreiche Social-Media-Kollegen von Bianca, haben sich bereits zu Wort gemeldet.

Social-Media-Stars überschütten Bianca Claßen mit lieben Glückwünschen

Als Bianca im Mai 2018 die großen Baby-News verkündete, stand das Netz Kopf. Und heute, wenige Tage nach der Geburt, ist das YouTube-Traumpaar einmal mehr Mittelpunkt des Internets. So gratulierten unter anderem Paola Maria, Sarah Harrison, Ana und Tim Johnson, Alexander Koslowski, Rewi, Carmushka sowie Anna Maria Damm oder Shirin David zur Geburt. Von Fans gern gesehen waren auch die Glückwünsche von Dagi Bee. Die 23-Jährige, die oftmals als Bianca Claßens Ex-BFF bezeichnet wird, schrieb zu dem Foto: „Ohhhh Glückwunsch nur das beste, Gesundheit & ganz viel Freude bei eurem neuen Lebensabschnitt !“

Rührende Worte: An Ehemann Julienco kommt keiner ran  

Doch die süßen Worte, die Ehemann Julian höchst persönlich zu dem Bild findet, kann wohl keiner überbieten. „Ich werde immer für euch beide da sein“, schreibt der Neu-Papa zu dem ersten, öffentlichen Familien-Foto. Vielleicht schwingt in diesen liebevollen Worten auch Erleichterung mit. Schließlich gab Bianca bereits bekannt, dass es bei der Geburt Komplikationen gab.

Handy-Pause mit Folgen: Bianca Claßen kritisiert Fans  

In den Tagen vor ihrem Post, machten sich sowohl Bianca als auch Julian auf Social-Media rar – keine Instagram-Posts, -storys oder YouTube-Videos. Ein verständlicher Entschluss in Anbetracht der damals bevorstehenden Geburt. Manch' ein Bibi-Fan scheint das jedoch anders gesehen zu haben. Immerhin fand Bibi im Text zum Familien-Pic auch mahnende Worte. „(…) an all die Leute, die kein Verständnis dafür hatten, dass auch wir mal unser Handy für 4 Tage ausgemacht haben ( sogar mit Ankündigung ) und uns nicht gemeldet haben, kann ich nur meinen Kopf schütteln. Legt auch mal euer Handy weg, vor allem wenn ihr mal ein Kind kriegen solltet. Alles kann warten, euer Baby ist in dem Moment das Einzige was zählen sollte“, kritisiert die Social-Media-Queen öffentlich. Na, dann warten wir mal ganz entspannt und geduldig auf ein erstes Familien-Update der süßen Claßen-Bande.

Das könnte dich auch interessieren: