Bianca Claßen Bianca Claßen hat es tatsächlich gewagt: Die YouTuberin hat sich unters Messer gelegt! Nun zeigte die zweifache Mutter zum ersten Mal ihre neue Nase und verriet, dass sie auch ihre Brüste hat machen lassen. Ihre Instagram-Follower nimmt Bianca Claßen täglich mit in ihren Alltag mit Ehemann Julian Claßen und ihren zwei Kids. Kein Wunder also, dass sie ihrer Community nach der Beauty-OP auch ein Gesundheitsupdate gibt und damit zeigt, wie die Realität nach so einem Eingriff aussieht. Die 28-Jährige ist nun wieder zu Hause bei ihrer Familie und muss sich erst einmal von den Strapazen erholen. In ihren Instagram-Storys verriet Bibi unter anderem, dass es ihr bereits besser geht als den Abend zuvor. Das liegt vor allem daran, dass sie in der Nacht viel Schlaf und Kraft tanken konnte, da ihre zwei kleinen Kinder nicht so früh wach waren. Wie deutlich zu erkennen ist, sind ihre Augen noch angeschwollen. Die Rolle zwischen ihren Brüsten dient für mehr Stabilität und soll dafür sorgen, dass das Ergebnis natürlich aussieht. Bianca Claßen gab erst kürzlich in dem YouTube-Video „Meine Brust & Nasen-OP - ich bin ehrlich…“ bekannt, warum sie diese Schönheits-OPs über sich ergehen lassen wollte. Ihr „Hubbel“ auf der Nase habe sie schon lange sehr gestört. Zudem wollte sie mit einer Brust-OP lediglich ihren Körper in seinen alten Zustand vor dem Stillen ihrer Kinder zurückversetzen. Ihre Fans sind geteilter Meinung darüber. So kommentierte ein Follower das Video mit den Worten: „Neeeeein. Ich bin richtig traurig, dass du das machen willst. Ich finde dich so so hübsch.“ Ein anderer Fan schätzt wiederum die Ehrlichkeit und Offenheit an Bibi und schrieb: „Ich finde es super, dass du damit so offen und ehrlich umgehst.“

 29.03.2021, 11:34 Uhr

Bianca Claßen hat sich tatsächlich ihre Nase und ihre Brüste operieren lassen. Noch vor wenigen Tagen kündigte sie via YouTube und Instagram an, dass sie sich unters Messer legen will. Nun ist sie nach den Eingriffen schon wieder zu Hause und berichtet über ihren aktuellen Gesundheitszustand. Wie Bibi jetzt aussieht? Alle Details gibt’s hier!

Brust- und Nasen-OP: Bibi Claßen unterzog sich zwei Schönheits-Eingriffen

Es ist vollbracht! Erst vor wenigen Tagen erklärte Bianca Claßen auf ihrem YouTube-Kanal, dass sie zwei Schönheits-Operationen plane. Jetzt, kurze Zeit später, hat der Netz-Star die Eingriffe und den Klinik-Aufenthalt bereits hinter sich gebracht. Fast 1,5 Millionen Mal wurde ihr Clip "Meine Brust & Nasen OP - ich bin ehrlich .." bereits auf der Videoplattform angeklickt. Wer es trotzdem nicht mitbekommen haben sollte: Die stolze Zweifach-Mama ließ sich die Brüste vergrößern und unterzog sich einer Nasen-Korrektur. Als Grund für Ersteres nannte sie unter anderem, dass sich der Körper durch die Schwangerschaften natürlich verändert habe. Zum Nasen-Eingriff entschloss sie sich wohl, wie sie in dem Clip erklärte, da sie hier ein "Huckel" störte. Nun meldete sich Bibi alias BibisBeautyPalace jedoch nicht nur mit einem OP-Vlog auf ihrem YouTube-Kanal, sondern auch bereits wieder bei Insta zurück und gab ihren zahlreichen Anhängern ein Gesundheits-Update.

Schönes Update für Fans: Bibi Claßen geht es bereits besser

Auffällig ist natürlich neben den medizinischen Versorgungen ihrer Brüste und der Nase, dass das Gesicht der Ehefrau von Julienco noch deutlich angeschwollen ist. Jedoch zeigt sich Bibi in ihrer Insta-Story wieder ziemlich fit und so erklärte sie gestern, dass es ihr bereits besser als am Vortag gehe. Sie habe "sehr gut" geschlafen und "zum Glück waren die Kinder auch nicht so früh wach", verriet sie dazu. So konnte sie bereits mit Lio draußen ein wenig frische Luft schnappen, den Kids Frühstück machen und sogar die Spülmaschine ausräumen. Die Rolle zwischen ihren Brüsten diene übrigens zur Stabilisierung, damit "das Ergebnis besonders natürlich aussieht".

Wie schön, dass es dem Netz-Star ganz offensichtlich bereits wieder besser geht und vermutlich dürfen Fans darauf hoffen, dass Bibi, die für ihre ehrliche Art bekannt ist, sie auch beim Heilungsprozess mitnimmt. Wir wünschen weiterhin eine gute Besserung! 

★ Fans freuen sich wahrscheinlich schon jetzt auf eine Roomtour, wenn dieses Mammut-Projekt einmal fertiggestellt ist: Bibi und Julian haben sich tatsächlich ein Haus in Spanien gegönnt! Die Details dazu gibt's im unten stehenden Video für euch. ★

Bibi und Julian Claßen verrieten erst vor Kurzem, dass sie sich ein Ferienhaus in Spanien zugelegt haben. Das Paar zeigte daraufhin auf Instagram einen Schnappschuss aus einem Privatjet, mit dem sie zusammen mit den Kindern Lio und Emily nach Spanien flogen, um die Arbeiten am Haus in Augenschein zu nehmen. Nun war es endlich soweit und die beiden YouTuber konnten die Baustelle besichtigen. In ihrer Story erzählte Bibi, dass sie vier Stunden mit dem Architekten über das Haus sprachen. Anschließend nahmen sie ihre Fans für einen ersten kurzen Einblick mit über die Baustelle. Eines steht schon mal fest: Das Ferienhaus wird auf alle Fälle nicht klein, man kann fast schon eine Villa erahnen. Das Paar ist sichtlich glücklich über das neue Haus in Spanien! Außerdem scheint Bibi nun auch der Ehrgeiz gepackt zu haben, um eine neue Sprache zu lernen! Und wie sollte es auch anders sein: Dabei handelt es sich um Spanisch! Und so paukte sie bereits via Handy-App einige Vokabeln. Die müssen auch sitzen, wenn das Ferienhaus fertiggestellt ist. Fans der Influencer können sich übrigens freuen: Schon am Sonntag soll ein Video auf YouTube erscheinen, in dem die beiden einen detaillierten Einblick in das entstehende Haus geben. Wann Familie Claßen das erste Mal dort Urlaub machen kann, ist aber noch nicht bekannt.

Das könnte dich auch interessieren: