Die erfolgreichen YouTube-Stars Bibi und Julian Claßen sind rund um die Uhr in Aktion. Schließlich müssen sie ihre Social-Media-Kanäle stetig mit neuem Content versorgen. Immer mit dabei sind ihre zwei kleinen Kids: Sohn Lio und Tochter Emily. Dass die arbeitenden Eltern auch mal eine Pause brauchen, liegt dabei auf der Hand. In ihrem neusten YouTube-Video gaben die jungen Eltern so nun einen Einblick in ihren Familienalltag. Beide beklagten sich dabei über Müdigkeit. So sagte Julienco schließlich: „Ich brauche eine Pause! Wir haben den Lio vor die Glotze gesetzt, die Emi macht Mittagsschlaf und ich brauche jetzt eine Pause!“ Als Julian dann gerade vorschlagen wollte, ob die Familie noch in den Park gehen soll, unterbrach ihn die 28-jährige Bibi und schlug vor, die Kinder abzugeben. Und so fragte Julian seine Bibi: „Sollen wir sie bei deinen Eltern einfach vorbeibringen?“ Dabei erklärte der 27-Jährige, dass man sich eine Auszeit bei einem 24-Stunden-Job mit zwei Kindern durchaus mal gönnen kann. Dabei hatte Julian allerdings am Ende doch ein paar Bedenken. So malte er sich bereits die spätere Reaktion seiner Kids aus und erklärte: „Wenn die Kinder in 16 Jahren dieses Video sehen, dann heißt es: ‘So, so, ihr wolltet uns abschieben!’“ Doch das wollen die Social-Media-Stars natürlich nicht. „Nur ein bisschen!“, lachten Bibi und Julian im Chor und waren sich in dieser Sache mehr als einig.

 20.04.2021, 10:31 Uhr

Ein Kind ist ein Fulltime-Job. Die YouTube-Stars Bibi und Julian Claßen haben mit Lio und Emily gleich zwei Kinder und zudem noch ihren Job als Webvideo-Produzenten. In ihrem neusten YouTube-Video gestanden die beiden nun, dass sie ständig müde sind und dringend eine Pause brauchen. Die Folge: Sie geben ihre Kinder ab! Alle Details gibt’s hier bei uns im Video.

Das könnte dich auch interessieren: