Es war wohl eine der Überraschungen der deutschen Musikgeschichte: Die No Angels haben ihr Comeback gefeiert und wollen offenbar an ihre alten Erfolge anknüpfen. Dafür trainieren die vier Powerfrauen Sandy, Lucy, Jessica und Nadja mit Helene Fischers Tanz-Team „Army of Love“. Deren Chef-Choreograf Cale Kalay unterstützte die „Atemlos durch die Nacht“-Interpretin bereits in der Vergangenheit auf diversen Bühnen. Jetzt arbeitet das Team fast täglich mit den No Angels, um sie auf den ersten Auftritt in der ARD-Show von Florian Silbereisen am 27. Februar vorzubereiten. Dabei ist Kalay erstaunt, „wie schnell die Mädels zu ihrer alten Power zurückfinden“ und wie sie über ihre Grenzen hinausgehen, erklärte er gegenüber „BILD“. Dabei gibt es für die No Angels ein Höllenpensum: Ab morgens 8 Uhr sind sie im Studio, dann wird wohl knapp zehn Stunden lang trainiert, denn für jedes Wort im Songtext wird ein Tanzschritt einstudiert. Die Sängerinnen ernähren sich dabei gesund, verzichten auf Zigaretten und Alkohol – und das wohl mit Erfolg! Cale Kalay zeigte sich beeindruckt und verriet: „Die Leute werden staunen, wenn sie die Band wieder auf der Bühne erleben! Sie stecken noch immer voller Energie.“ „No Angels“-Mitglied Lucy gab ebenfalls einen Einblick hinter die Kulissen und offenbarte, dass das harte Training durchaus Spuren hinterlassen habe: „Bei jedem Training stand die totale Freude der totalen Erschöpfung gegenüber. Wir sind jeden Tag mit Muskelkater ins Bett gefallen. Manche von uns brauchten sogar einen Physiotherapeuten. Ich habe gemerkt, dass mir das alles mit 44 Jahren nicht mehr so leicht fällt wie mit 25.“ Doch die harte Arbeit wird es sicherlich wert sein, wenn die vier verbliebenen No Angels - also Sandy, Lucy, Jessica und Nadja - wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

 23.02.2021, 12:03 Uhr

Die No Angels haben mit ihrem Comeback für viel Freude bei zahlreichen Fans gesorgt. Doch damit sie diese bei ihrem ersten Auftritt nicht enttäuschen, trainieren Sandy, Lucy, Jessica und Nadja aktuell hart. Dafür schnappen sich die Powerfrauen sogar den Trainer und das Tanz-Team von Schlagerstar Helene Fischer. Alle Details gibt es hier bei uns.

Das könnte dich auch interessieren: