Dagi Bee Könnte man Dagi Bee künftig bei „Germany's next Topmodel“ zu sehen bekommen? Diese interessante Frage wurde der Webvideoproduzentin nun zumindest in einer neuen Fragerunde via Instagram gestellt. Doch die Fans der 26-Jährigen sollten sich wohl keine großen Hoffnungen auf ein mögliches Zusammentreffen von Dagi und GNTM-Chefin Heidi Klum im Rahmen der Show machen. Die „Beetique“-Gründerin hat offenbar kein Interesse an einer GNTM-Teilnahme: O-Ton: „Diese Frage bekomme ich von meinen Zuschauern, seitdem ich mit YouTube angefangen habe. Und ich muss ehrlich sagen: Also erstens würde ich da nie mitmachen, weil ich viel zu klein dafür bin. Zweitens, weil ich nicht die Figur dafür habe und drittens: Die meisten Leute gehen dahin, um Reichweite zu bekommen.“ Das klingt auf jeden Fall mal nach einem eindeutigen „Nein“ von Dagi Bee. Doch nicht nur GNTM bekommt von der Influencerin einen Korb, auch eine Teilnahme an „Promi Big Brother“ ist für Dagi offenbar ausgeschlossen: O-Ton: „Gerade bei so Formaten, wo man mit vielen fremden Menschen ist, wo man ganz genau weiß, dass es Beef gibt und keine Ahnung was, weiß ich nicht, wie hoch meine Toleranzgrenze ist. Deshalb glaube ich nicht.“ Auch wenn sie damit sicherlich einige Fans enttäuscht, Dagi Bee weiß auf jeden Fall, was sie möchte und was nicht.

 01.12.2020, 15:22 Uhr

Können Fans von Dagi Bee die 26-Jährige bald etwa bei „Germany's next Topmodel“ sehen? Via Instagram wurde Dagi nun zumindest auf eine mögliche Teilnahme an GNTM angesprochen. Und auch über Promi Big Brother spricht sie dabei. Alle Details gibt es hier.

Neue Fragerunde auf Instagram: Würde Dagi Bee bei „Germany's next Topmodel“ mitmachen?

Könnte sich Dagi Bee vorstellen, bei „Germany's next Topmodel“ mitzumachen? Diese Frage scheint unter ihren Bienchen immer mal wieder aufzukommen und wurde nun in einer neuen Fragerunde auf Instagram gestellt. Die Webvideoproduzentin zerschlug mögliche Hoffnungen auf einen TV-Auftritt als Model-Anwärterin bei Heidi Klum aber ganz schnell. Dagi nannte in ihrer Antwort drei Gründe, aus denen sie kein Interesse an einer GNTM-Teilnahme hat: „Diese Frage bekomme ich von meinen Zuschauern, seitdem ich mit YouTube angefangen habe. Und ich muss ehrlich sagen: Also erstens würde ich da nie mitmachen, weil ich viel zu klein dafür bin. Zweitens, weil ich nicht die Figur dafür habe und drittens: Die meisten Leute gehen dahin, um Reichweite zu bekommen.“  Und die Reichweite habe sie sich über die Jahre doch selbst aufgebaut, schrieb die „Beetique”-Gründerin noch ergänzend zu ihrer Antwort. 

Dagi Bee ist deine Favoritin? Bei uns findest du immer aktuelle News!

Absage nicht nur für GNTM: Teilnahme an „Promi Big Brother“ kommt für Dagi Bee nicht infrage

Auch eine andere TV-Show bekam in den „10 Fragen am Montag” von Dagi Bee einen Korb. In den Container von „Promi Big Brother“ einzuziehen, kommt für sie ihrer Antwort zufolge wohl gar nicht infrage. Dazu erklärte die Influencerin: „Gerade bei so Formaten, wo man mit vielen fremden Menschen ist, wo man ganz genau weiß, dass es Beef gibt und keine Ahnung was, weiß ich nicht, wie hoch meine Toleranzgrenze ist. Deshalb glaube ich nicht.“ Damit macht die Blondine auf jeden Fall klare Ansagen, was man von ihr erwarten kann und was nicht.

★ Dagi Bee hat nach eigenen Angaben auch schon mal ein Angebot bekommen, ins Dschungelcamp zu gehen. Warum auch „hohe Gagen” sie dazu nicht verlocken können, erfahrt ihr im unten stehenden Video! 

Krass! Sollte Dagi Bee etwa wirklich ins Dschungelcamp? Während sich in Australien bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gerade Stars wie Ex-GZSZ-Darsteller Raúl Richter, Wendler-Ex Claudia Norberg oder die Witwe von Malle-Jens, Danni Büchner, behaupten müssen, wurde es nun in der Instagram-Story von YouTuberin Dagi Bee verdammt spannend. Die startete zusammen mit ihren über 6,1 Millionen Abonnenten mal wieder eine Fragerunde und ein Bienchen wollte hier doch tatsächlich von ihr wissen: „Würdest du ins Dschungelcamp gehen?“ Dagis Antwort war mehr als überraschend, denn sie gestand: „Hab schon oft Anfragen mit echt hohen Gagen dafür bekommen. Aber NATÜRLICH hab ich immer abgesagt - niemals würd’ ich das machen.“ Aber warum eigentlich nicht? Auf diese Frage gab es leider keine Antwort und auch wie hoch die Gage gewesen wäre, verriet die 25-Jährige natürlich nicht. Immerhin scheint es sie alles andere als traurig zu machen, dass sie nicht unter den berühmten Campern von RTL ist, denn einer ihrer Anhänger wollte auch wissen: „Bist du derzeit glücklich?“ Die Webvideoproduzentin erklärte darauf, gepaart mit einem Herzaugen-Emoji: „Oh ja!“ Wir sind gespannt, ob es Dagi Bee vielleicht doch irgendwann ins Dschungelcamp zieht oder sie uns zumindest noch weitere Details verrät.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema