Dagi Bee ist mittlerweile ziemlich weit in ihrer Schwangerschaft. Die YouTuberin hatte schon zuvor auf ihrem Instagram-Account die „10 Fragen am Montag“ etabliert und sich wöchentlich den Fragen ihrer Fans gestellt. Nun gibt es natürlich nur noch ein Thema, das ihre Community interessiert: Das ungeborene Baby und der Gesundheitszustand von Dagi. Doch manche Fragen lässt die 27-Jährige weiterhin unbeantwortet. Beispielsweise rückt Dagi nicht mit der Sprache heraus, wie das noch ungeborene Kind heißen soll. Dass es ein Junge ist, ist bekannt, zudem verrieten Dagi und Eugen schon in einem YouTube-Video einige Namen, die es zwar auf deren Liste für potenzielle Namen ihres Kindes geschafft hatten, aber letztlich doch aussortiert wurden. Nun wollte ein Fan wissen, mit welchem Buchstaben der Name anfängt. Doch Dagi lässt sich nicht austricksen und antwortete nur: „Ihr Schlingel, das würde schon eine Menge verraten. Deshalb bleibt er auch erstmal geheim.“ Ein anderer Anhänger wollte derweil wissen, ob die YouTuberin ihren Spross im Internet zeigen wird. Auch hier musste die Influencerin ihre neugierige Community enttäuschen:

„Ich werde das Gesicht nicht zeigen von dem Kleinen, gerade aus privaten Gründen und aus Schutz zum Baby und zu uns gegenüber. Aber Füßchen und Ärmchen werdet ihr sehen.“

Dann haben Dagis Fans auf jeden Fall schon etwas, auf das sie sich freuen können. Lang dauert es sicher nicht mehr!

 12.10.2021, 10:57 Uhr

Fans von Dagi Bee sind schon ganz gespannt auf den Nachwuchs der YouTuberin und ihres Ehemannes Eugen Kazakov. Schon jetzt will die Community wissen, ob die 27-Jährige ihr Kind öffentlich zeigen wird. Die Antwort auf die Frage gab Dagi nun auf Instagram. Details im Video bei uns.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema