Dagi bee Würde Dagi Bee für ihren Ehemann Eugen mit YouTube aufhören? In ihrer traditionellen Fragerunde auf Instagram stellen Fans Dagi oft teils heikle Fragen. Dabei hat es sich die YouTuberin zur Aufgabe gemacht, jede Frage so ehrlich wie möglich zu beantworten. Ein Fan wollte so wissen, ob sie für ihren Partner mit YouTube aufhören würde und daraufhin stellte die 26-Jährige klar: „Nein, würde ich nicht! Weil es ist immer noch mein Leben, meine Entscheidung und wenn er damit ein Problem gehabt hätte, dann wär‘s nichts geworden. Aber keine Sorge.“ Zudem ist es sicher kaum vorstellbar, dass ihre bessere Hälfte etwas gegen ihren Job als YouTuberin hätte. Hier können besorgte Fans also auf jeden Fall aufatmen. Dass sie und ihr Ehemann nach wie vor glücklich miteinander sind, ist unbestreitbar. Erst vor einigen Monaten gründeten Dagi und Eugen ihr Musiklabel „23 hours“, mit dem sie junge Musiker auch in Sachen Marketing und Reichweite beraten. Ob das dynamische Duo auch bald die Familienplanung in Angriff nimmt? Das fragen sich immer wieder viele Fans und so kommentierte einer: „Bin gespannt, wann ihr Kinder bekommt.“ Doch bei diesem Thema zeigt Dagi nach wie vor die kalte Schulter und antwortete nur: „Dann bleib mal gespannt.“ In Sachen Baby lässt sich Dagi Bee also weiterhin nicht in die Karten gucken.

 09.06.2021, 11:53 Uhr

Würde Dagi Bee für ihren Partner mit YouTube aufhören? Das wollten Fans der 26-Jährigen wissen und Dagi beantwortete die Frage sehr ehrlich in ihrer Instagram-Story. Ob sie und Ehemann Eugen auch bald soweit sind und Kinder bekommen? Was Dagi jetzt darauf antwortete, erfahrt ihr ebenfalls bei uns.

Das könnte dich auch interessieren: