Nach dem überraschenden „Beetique“-Aus bei dm meldet sich nun die Drogeriekette endlich dazu zu Wort. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Dagi Bee ihre Beauty-Marke bald nicht mehr exklusiv bei der Kette verkaufen wird. Stattdessen sind die verbliebenen Produkte dort im Ausverkauf erhältlich. Von nun an können Kunden die Beautyprodukte ausschließlich im Online-Shop erwerben. Auf Facebook meldete sich dm jetzt zum Aus der Kooperation mit der YouTuberin zu Wort! Auf die Frage eines Bienchens, warum die Produkte im Ausverkauf seien und nicht mehr dauerhaft erhältlich sein werden, antwortete die Drogeriekette: „Ja, ‚Beetique‘ wird leider aus dem Sortiment genommen.“ Zudem erklärte dm weiter: „Der Tower sollte erstmal ein Jahr zum Test dauerhaft erhältlich sein. Nun aber ist das Jahr rum und leider war die Nachfrage nicht stark genug.“ Harte Worte, die aber endlich Klarheit bringen. Abgesehen von den Schnäppchen, die Fans der Marke jetzt noch bei dm machen können, ist die gute Nachricht, dass Dagi Bee ihre Produkte aber weiterhin im eigenen Online-Shop verkaufen wird.

 30.09.2019, 00:00 Uhr

Dagi Bee verkauft ihre Beautymarke „Beetique“ künftig nicht mehr bei dm. Nach mehreren Tagen des Schweigens erklärte die Drogeriekette auf Facebook, was genau dahinter steckt. Dabei handelt es sich um eine echte Pleite für die YouTuberin! Die Erklärung von dm gibt’s hier.

Aus für „Beetique“ bei „dm“: Das steckt hinter dem Ende der Kooperation! 

Rot hinterlegt prangt das Wort „Abverkauf!“, an den Produkten von YouTuberin Dagi Bee im Onlineshop von „dm“. Nun ist es wohl höchstoffiziell, dass die Zusammenarbeit zwischen der Drogeriekette und der Marke der YouTuberin Geschichte ist. Warum, das hat „dm“ selbst nun in einem Facebook-Kommentar verraten. „Der Tower sollte erstmal ein Jahr zum Test dauerhaft erhältlich sein. Nun aber ist Jahr rum und leider war die Nachfrage nicht stark genug.“ Eindeutige Worte des Unternehmens. Die Produkte werden demnächst also aus dem Sortiment der Kette verschwinden. Doch wie geht es für Dagis Baby „Beetique“ dann weiter?

Wo wird Dagi Bee ihre „Beetique“-Produkte zukünftig verkaufen?

„Unser internationaler Online-Shop Launch sowie die ersten Beetique Concept-Stores waren erst der Anfang“, verspricht „Beetique“ in seiner Insta-Story nun verheißungsvoll. Auch machten sie darauf aufmerksam, dass man nur noch heute, am 30. September 2019, die Produkte bei dem Drogerie-Riesen für den halben Preis erwerben könne. „Ein paar Produkte der ersten Kollektion in Zusammenarbeit mit @dm_deutschland werden so nicht weiter erhältlich sein, also seid schnell und sichert sie euch auf Vorrat!“, rät die Marke den Fans außerdem. Wir bleiben für euch dran, wohin die Reise von Dagis Make-up-Marke zukünftig gehen wird.

★ Zu protzig oder total okay? Auf Instagram stellte Dagi Bee ihre Anhänger neulich vor die kostspielige Frage, welches neues iPhone sie sich kaufen solle. Die ganze Story gibt’s für euch im unten stehenden Video! ★

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema