Die schwangere Dagi Bee gibt ihren Fans weiterhin regelmäßig Updates zu ihrer Schwangerschaft und ihrem Befinden. Aktuell aber nicht aus ihrer eigenen Heimat, denn sie befindet sich derzeit bei ihrer Familie in Polen. Noch vor der Geburt ihres Sohnes wollte die 27-Jährige ihren Verwandten einen Besuch abstatten. Auf Instagram verriet die Unternehmerin ihren Fans dabei auch, dass sie nicht nur fließend polnisch spricht, sondern auch ihrem Nachwuchs die Sprache ihrer Familie beibringen möchte. Die Angehörigen ihres Ehemanns Eugen stammen wiederum aus Russland, von daher wird ihr Kind sogar dreisprachig aufwachsen, verriet Dagi. Einige Fans sorgten sich auch um ihr Wohlbefinden, doch die YouTuberin versicherte, dass sie eine entspannte Schwangerschaft hat und auch das Fliegen sei ihr noch bis zur 37. Woche erlaubt. Nur abends kommt Dagi Bee schlecht in den Schlaf, weil gerade dann sich ihr noch ungeborenes Kind im Bauch viel bewegt, plauderte sie aus. Aber ansonsten geht es der Webvideoproduzentin sehr gut und vor allem im Kreise der Familie scheint sich die schwangere Dagi sehr wohl zu fühlen. Es wird auch der letzte Besuch bei Dagis Familie in Polen zu zweit sein, denn beim nächsten Mal hat sie bestimmt schon ihren süßen Nachwuchs dabei.

 19.10.2021, 10:37 Uhr

Die schwangere YouTuberin Dagi Bee erzählte ihren Fans auf Instagram nun, dass ihr noch ungeborenes Kind dreisprachig groß werden soll. Neben Deutsch soll ihrem Sohn auch Polnisch und Russisch beigebracht werden. Mehr Details dazu gibt es im Video.

Das könnte dich auch interessieren: