Dagi Bee hat schon in der Vergangenheit immer wieder gesagt, dass sie sich gerne nochmal tätowieren lassen will. Die YouTuberin hat ihren Worten nun Taten folgen lassen und ließ sich beim Gang ins Tattoo-Studio nicht nur einmal stechen, sondern bekam bei ihrer Sitzung gleich vier neue Tattoos. Erst kürzlich zeigte sie bereits drei ihrer neuen Kunstwerke auf Instagram. Und so waren Fans bei ihrer wöchentlichen Fragerunde auf Instagram total neugierig! Viele wollten wissen, was sich Dagi hat stechen lassen und wofür die neuen Tätowierungen stehen. In einem YouTube-Video nahm die Influencerin ihre Anhänger nicht nur mit ins Studio, sondern verriet auch mehr zu den Hintergründen. Die 23 am Arm steht dabei für das Hochzeitsdatum von ihr und Eugen: der 23. Juni 2018. Außerdem ist es Eugens Lieblingszahl und für ihre gemeinsame Firma „23 hours“ steht es zudem auch. Das L am gleichen Arm ist ebenfalls neu und steht für ihre kleine Schwester Leni Marie. Darüber hinaus hat sich Dagi Bee die Zahl 21 am Hals stechen lassen. Die 21 ist ihre Lieblingszahl und Dagi wurde am 21. September geboren, ihre Schwester Leni am 21. Januar und daher wollte sich die Unternehmerin schon lange die Zahl auf ihrer Haut verewigen lassen. Zu guter Letzt gab sie noch ihr viertes Tattoo im Video preis: ein kleines rotes Herz am Po. Ein kleines Tattoo fand die 26-Jährige schon immer sehr schön und wie sie ihrer Community verriet, ist auch Gatte Eugen ganz angetan von dem Herz an Dagis Hintern.

 07.04.2021, 11:14 Uhr

In einem YouTube-Video nahm Dagi Bee ihre Fans mit ins Tattoostudio. Da ließ sich die Unternehmerin gleich vier neue Tattoos stechen. Was die Kunstwerke bedeuten, erklärte sie ebenfalls. Schwester Leni und Ehemann Eugen spielen dabei eine wichtige Rolle. Mehr zu den Tattoos von YouTube-Star Dagi Bee und ihre tiefsinnigen Bedeutungen haben wir hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema