Die durch das Tief „Bernd“ ausgelöste Flutkatastrophe hat Deutschland stark getrof-fen. Besonders im Westen Deutschlands waren die Auswirkungen verheerend. Vollge-laufene Keller, beschädigte Autos und sogar eingestürzte Häuser hatte das Unwetter zur Folge. Auch einige Stars haben das Unwetter zu spüren bekommen, wie beispiels-weise TV-Sternchen Evelyn Burdecki. Wie die 32-Jährige gegenüber RTL erzählte, waren besonders ihre Eltern vom Hochwasser betroffen. „Meine Eltern sind immer noch im Schock, ich glaube wie ganz viele andere Menschen jetzt in Deutschland auch“, erklärte Evelyn. Der Reality-TV-Star half ihren Eltern dabei, mit Eimern Wasser aus den überfluteten Räumen ihres Hauses zu schöpfen. Dabei rutschte sie aus und verletzte sich sogar leicht am Fuß.
Auch Sängerin Sarah Engels bekam von dem Chaos in Deutschland mit. Obwohl sie sich derzeit mit Mann Julian und ihrem Sohn Alessio auf Sardinien befindet, bangte sie um ihr Hab und Gut in Deutschland. Wie RTL berichtet, wandte sie sich in einer Instagram-Story an ihre Fans und erzählte dort, dass die Straßen ihres Wohnortes komplett überflutet sind. „Ich bin total schockiert, ich habe direkt meine Mama angerufen, ge-fragt, ob alles okay ist und habe gesehen, dass einfach alles unter Wasser steht“, erklärte die Musikerin.
Die Toten Hosen bekamen die Auswirkungen der Unwetterkatastrophe indirekt zu spüren. Wie sie in einem Instagram-Post mitteilten, waren Angehörige der Band von der Überflutung betroffen. „Nicht weit von unserem Büro wurden ganze Straßenzüge geflutet, Häuser, Wohnungen, Sportvereine zum Teil schwer beschädigt. Auch Mitarbeiter und Freunde von uns sind betroffen. Gottseidank kam niemand von ihnen zu Schaden“, teilte die Band mit. Angesichts der katastrophalen Auswirkungen des Unwetters werden mittlerweile zahlreiche Stars aktiv und rufen ihre Fans zu Spendenaktionen auf. Darunter ist auch Sängerin Lena Meyer-Landrut, aber auch die Wollnys zeigen Solidarität und bitten ihre Follower um Sach- und Geldspenden für Opfer der Flutkatastrophe.

 21.07.2021, 11:04 Uhr

Das Tief „Bernd“ hat mit seinen Unwettern in Deutschland für viel Zerstörung gesorgt. Keller, Autos und sogar ganze Häuser wurden durch Hochwasser und Starkregen beschädigt. Auch einige Stars hat die Flutkatastrophe stark getroffen. So verletzte sich Reality-TV-Star Evelyn Burdecki und Sarah Engels bangte um ihr Hab und Gut, andere Promis riefen wiederum zu Spenden auf. Alle weiteren Details gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren: