Julienco Übermütig, verspielt und immer für einen Spaß zu haben, so kennt man Julian Claßen. Die bessere Hälfte von YouTube-Queen Bibi hat vor allem mit seinen Kindern Lio und Emily immer großen Spaß. Doch jetzt schien der stolze Papa wohl zu übermütig gewesen zu sein und verletzte sich schwer. Was passiert ist? Der 27-Jährige stellte für seine Kids ein Klettergerüst mit Rutsche in den Garten und die musste ausprobiert werden. „Lio ist die Rutsche runtergerutscht, ich habe ihn mit der Hand gestoppt und da hat es mir das Handgelenk nach hinten gebogen“, verriet er auf Instagram. Und nachdem die Schmerzen am Handgelenk nicht besser wurden, suchte der YouTuber einen Arzt auf. Die Diagnose war ziemlich ungewöhnlich, wie sich herausstellte: „Also Leute, es sieht jetzt folgendermaßen aus: Ich habe mir aktuell nichts gebrochen, aber vor ungefähr 20 Jahren habe ich mir mein Handgelenk gebrochen. Auf jeden Fall irgendwie ´nen Teil davon abgebrochen und jetzt ist irgendein Stück Knochen in den Knorpel gelangt, oder so.“ Zehn Tage muss Julienco die Schiene jetzt tragen. Doch statt Mitleid erntete er von seiner Familie Hohn und Spott, wie die Instagram-Story seiner Schwester Bianca zeigt: „Aw, mein armer Bruder!“ Sowas kann auch wirklich nur Julienco passieren, oder?! „Geil, einfach 20 Jahre mit `nem gebrochenen Handgelenk rumgelaufen.“

 19.06.2020, 11:05 Uhr

Julienco dachte eigentlich nicht, dass der Arztbesuch ihm so eine Schock-Diagnose bringt, denn 20 Jahre lang blieb ein Bruch seines Handgelenks unentdeckt. Das wurde erkannt, weil der Ehemann von YouTuberin Bibi Claßen sich wieder schwer verletzte, als er mit Sohn Lio spielte. Alle Details und wie es Julian jetzt geht, gibt’s hier!

Autsch! Klettergerüst mit Rutsche wurde Julian Claßen zum Verhängnis

Mit Söhnchen Lio zu toben, gehört vermutlich zu den Lieblingsbeschäftigungen des Ehemanns von Bianca Claßen alias BibisBeautyPalace. Auf diese Idee kann man zumindest kommen, wenn man sich anschaut, wie verspielt der 27-Jährige sich auf YouTube und Instagram präsentiert. Kürzlich war aber wohl Übermut im Spiel und Julian Claßen verletzte sich dabei! Für seine Kids Lio und Emily stellte Julienco ein Klettergerüst mit einer Rutsche im Garten auf und bei der Benutzung kam es dann zum Unfall. „Lio ist die Rutsche runtergerutscht, ich habe ihn mit der Hand gestoppt und da hat es mir das Handgelenk nach hinten gebogen“, berichtete er auf Instagram. Autsch!

♥ Wie wurde Bianca Claßen eigentlich zu einer der erfolgreichsten deutschen Influencerinnen? Klickt euch doch einfach mal ins Video rein, um mehr zu erfahren. ♥

Ungewöhnliche Diagnose für Julian Claßen: Er hat sich schon früher einmal verletzt!

Weil das Handgelenk auch nach einer Weile noch immer schmerzte, blieb Julienco nur noch der Gang zum Arzt und der hatte eine ungewöhnliche Diagnose für den YouTuber. Die teilte er bereits mit seinen Followern auf Instagram: „Also Leute, es sieht jetzt folgendermaßen aus: Ich habe mir aktuell nichts gebrochen, aber vor ungefähr 20 Jahren habe ich mir mein Handgelenk gebrochen. Auf jeden Fall irgendwie 'nen Teil davon abgebrochen und jetzt ist irgendein Stück Knochen in den Knorpel gelangt, oder so.“ Er stellte selbst bereits fest, dass sowas auch nur ihm passieren kann. „Geil, einfach 20 Jahre mit 'nem gebrochenen Handgelenk rumgelaufen“, kommentierte der Ehemann von Bianca Claßen in seiner Instagram-Story das Geschehen. Mit einer Schiene, die er zehn Tage lang tragen muss, soll jetzt aber wieder alles ins Lot kommen.

Das könnte dich auch interessieren: