Werden die D’Amelios etwa die neuen Kardashians? Nachdem „Keeping Up With The Kardashians“ nach 15 Jahren zu Ende geht, dürfen sich Fans von Reality-TV-Shows auf die kommende Sendung mit der D’Amelio-Familie freuen. Diese wurde vor einiger Zeit angekündigt und natürlich umgehend mit dem großen Kardashian-Vorbild verglichen. Für Dixie D’Amelio ist der Vergleich natürlich schön, doch insgesamt soll es doch anders werden, wie sie nun gegenüber „Euphoria“ verraten hat. „Jetzt, da wir eine Reality-TV-Show machen, sagen die Leute: ‚Oh, wird es wie bei den Kardashians? Werdet ihr die ganze Zeit streiten und all sowas?‘ Ich sage dazu: ‚Vermutlich nicht.‘ Wir wollen einfach nur unsere Leben zeigen.“ Doch die 19-Jährige wurde noch konkreter und plauderte aus: „Ich glaube es wird eher so: ‚Das ist unser Leben und was wir tun‘, weil die Leute das nicht zu sehen kriegen. Sie glauben, wir machen nur TikToks und sitzen den ganzen Tag herum. Es wird ihnen unseren Alltag zeigen, wie beschäftigt wir eigentlich sind und was genau wir tun.“ Genau das dürfte vor allem die Hater interessieren, die sagen, dass Social-Media-Stars für ihr Geld kaum etwas tun müssen. Man darf gespannt sein, was die Reality-TV-Show rund um die Familie von Dixie und ihrer Schwester Charli D’Amelio alles zeigen wird!

 05.11.2020, 12:07 Uhr

Dixie D’Amelio hat in einem neuen Interview über den Vergleich zu den Kardashians gesprochen. Viele behaupten nämlich, dass ihre Familie der Nachfolger sei. Schließlich bekommen der TikTok-Star, ihre Schwester Charli D’Amelio & Co. ihre eigene Reality-TV-Show, die wie „Keeping Up With The Kardashians“ sein könnte. Mehr erfahrt ihr hier!

Überflieger im Netz: Charli und Dixie D'Amelio sowie ihre Eltern polarisieren in den sozialen Netzwerken

Die Erfolgsshow "Keeping Up with the Kardashians" rund um die wohl berühmteste Großfamilie der Welt wird nächstes Jahr, nach 15 Jahren Reality-TV, in eine letzte Runde gehen. Danach müssen sich die eingefleischten Fans von Kim Kardashian und ihre Schwestern verabschieden! Es könnte allerdings sein, dass schon die nächste prominente Familie in den Startlöchern steht und bereit ist für ihre eigene Reality-TV-Show: Die D'Amelios! Eine Sendung rund um die TikTok-Star-Schwestern Charli und Dixie D'Amelio und ihre Eltern, die auf Social Media ebenfalls schon Millionen Follower für sich gewinnen konnten, wurde schon vor einiger Zeit angekündigt. Kein Wunder, dass dieses Vorhaben auch mit dem großen Kardashian-Vorbild verglichen wird. Sängerin Dixie findet den Vergleich wohl schon schmeichelhaft, betont aber, dass es insgesamt doch etwas anders werden soll.

Trotz naheliegenden Vergleichen: Reality-TV-Show mit den D'Amelios soll anders werden als "Keeping Up with the Kardashians"

In einem Interview mit "Euphoria" hat die 19-jährige Dixie D'Amelio folgendes gesagt: "Jetzt, da wir eine Reality-TV-Show machen, sagen die Leute: 'Oh, wird es wie bei den Kardashians? Werdet ihr die ganze Zeit streiten und all sowas?' Ich sage dazu: 'Vermutlich nicht.' Wir wollen einfach nur unsere Leben zeigen." Zusätzlich zu der Aussage wurde der Internet-Star aber sogar noch konkreter und plauderte weiter aus dem Nähkästchen, wie die D'Amelios sich ihre Show vorstellen: "Ich glaube es wird eher so: 'Das ist unser Leben und was wir tun', weil die Leute das nicht zu sehen kriegen. Sie glauben, wir machen nur TikToks und sitzen den ganzen Tag herum. Es wird ihnen unseren Alltag zeigen, wie beschäftigt wir eigentlich sind und was genau wir tun." Vor allem für die Hater der Familie rund um Charli D'Amelio, Dixie und Co. dürfte das spannend werden. Schließlich ist unter den Kritikern die Ansicht verbreitet, dass die Social-Media-Stars für ihr Geld kaum was tun müssten und nur auf der faulen Haut rumliegen würden. Man darf auf jeden Fall schon sehr gespannt sein, was die Reality-TV-Show rund um die D'Amelios alles preisgeben wird! 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema