Noah Beck Es scheint, als hätte Noah Beck das Internet verstanden! Der TikTok-Star startet schon bald mit seiner ersten eigenen Serie „Noah Beck tries things“ durch. Zuvor wollte der Freund von Dixie D’Amelio wohl noch einmal für richtig viel Aufmerksamkeit sorgen und ging noch schnell zu einem heißen Fotoshooting. Dort ließ er sich halbnackt ablichten und das Ergebnis landete schließlich auf Instagram. Allerdings waren der Plattform die Bilder wohl etwas zu heiß und wurden wieder gelöscht. Das geschah offenbar nicht nur einmal und so waren sowohl Noah als auch Fotograf Damon Baker ziemlich enttäuscht. In der neusten Version, die bislang einige Stunden auf Instagram online blieb, schrieb der 19-Jährige: „Hallo Instagram. Du siehst heute sehr schön aus. Bitte lösch diese Bilder nicht.“ Die Fotos kamen auch bei einigen Kollegen sehr gut an und so schrieb beispielsweise Nikita Dragun dazu: „Eine Petition für dich, damit du die anderen Bilder posten kannst.“ Tana Mongeau, die sich selbst nur zu gut mit zu nackten Fotos auskennt, schrieb derweil: „Ich bin hier, bevor die vierte Löschung kommt.“ Bryce Hall, der Freund von Addison Rae, scherzte derweil: „Ich gebe der Sache zehn Minuten.“ Bislang scheint alles zu klappen und es bleibt abzuwarten, ob Noah Beck für die etwas heißeren Fotos einen weiteren Versuch auf Instagram starten wird.

 20.01.2021, 15:20 Uhr

Noah Beck, der aktuelle Freund von Dixie D’Amelio, hat zuletzt für den Fotografen Damon Baker die Hüllen fallen lassen und posierte nur in Unterwäsche vor der Linse. Die sexy Fotos landeten natürlich auch auf Instagram, doch die Plattform löschte sie wieder. Wieder TikTok-Star reagiert hat, erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren: