Dixie D’Amelio & Noah Beck Ärger für Dixie D’Amelio und Noah Beck! Die beiden TikTok-Stars haben zuletzt in einem neuen YouTube-Video auf dem Kanal der 19-Jährigen einen Lügendetektor-Test durchgeführt. Im Anschluss äußerten sich natürlich einige Anhänger zu den Inhalten und vor allem die Schwester von Charli D’Amelio musste sich viel Kritik gefallen lassen. Die Vorwürfe lauteten unter anderem, dass Dixie ihren Freund nicht gut genug behandelt und zu wenig Fotos und Videos mit ihm im Netz teilt. Eine Reaktion folgte prompt, die inzwischen aber wieder gelöscht wurde. Darin erklärte Dixie: „Ich liebe Noah von ganzem Herzen. Nachdem mir öffentlich das Herz gebrochen wurde, habe ich Probleme damit, meine Liebe online zu zeigen, weil ich Angst habe, dass es mir wieder passiert. Aber ich bin froh darüber, dass ihre unsere ganze Beziehung aus einem YouTube-Video zu kennen glaubt.“ Eine klare Ansage der „Be Happy“-Interpretin, mit der eigentlich alles gesagt wurde! Auch Noah reagierte auf die Vorwürfe, dass er viel mit Dixie postet, während sie kaum Inhalte mit ihm teilt. Er schrieb „TikTokRoom“ zufolge: „Das ist nicht das, was zählt, Bro. Was zählt ist, wie wir offline/privat miteinander umgehen und wir sind die einzigen, die wirklich wissen, wie sehr wir einander lieben.“ Mit diesen beiden Ansagen dürften die hitzigen Gemüter im Netz wohl erst einmal beruhigt sein!

 16.12.2020, 16:34 Uhr

Dixie D’Amelio und Noah Beck begeisterten ihre Fans zuletzt mit einem neuen YouTube-Video, in dem sie einen Lügendetektor-Test machten. Daraufhin gab es allerdings Vorwürfe gegen die 19-Jährige, dass sie ihren Freund schlecht behandelt. Details zu den TikTok-Stars gibt es hier bei uns.

Dixie D'Amelio und Noah Beck unterzogen sich auf YouTube einem Lügendetektor-Test

Das haben sich die beiden vermutlich anders vorgestellt: Dixie D'Amelio und Noah Beck haben sich auf YouTube kürzlich einem Lügendetektor-Test unterzogen. Dieser sorgte augenscheinlich für Spannungen zwischen den beiden und machte sogar öffentlich, dass das TikTok-Paar schon darüber nachgedacht hatte, sich zu trennen. Im Netz hagelte es für den Auftritt des Couples reichlich Kritik. Der Grund: Der kleinen Schwester von Charli D'Amelio wurde vorgeworfen, ihren Freund nicht gut genug zu behandeln und zu wenig von ihrer Liebe auf Social Media zu zeigen. Ein Vorwurf, auf den Dixie laut "Just Jared Jr." nun reagierte. 

➨ Mehr Hintergründe zu dem folgenschweren Lügendetektor-Test erfahrt ihr im unten stehenden Video!

Dixie D’Amelio Dixie D’Amelio hat, wer es noch nicht wusste, eine eigene Show auf YouTube, die „The Early Late Show“ heißt. Dort interviewt sie wechselnde Gäste und zu denen zählte bereits das ein oder andere Mal ihr Freund Noah Beck. Im Rahmen der neuen Episode wagte sich das Pärchen nun an einen Lügendetektor-Test und der hatte es tatsächlich in sich: Noah durfte anfangen und wollte sogleich wissen, ob Dixie ihn auch tatsächlich liebt. Sie sagte ja und wie sich am Ende herausstellte, hat sie die Wahrheit gesagt. Zudem stellte sich heraus, dass Dixie ihn sogar heiraten würde. Dramatisch wurde es allerdings, als Dixie gefragt wurde, ob sie über eine Trennung nachdachte. Sie sagte nein, doch der Lügendetektor schlug an und überführte sie. Und so gab sie zu, dass es eine kurze Zeit gab, in der sie daran dachte. Es folgte ein kleiner Zwist und es scheint, als wäre zu dem Thema noch nicht das letzte Wort gesprochen. Doch dann wurde der Spieß natürlich auch umgedreht und Dixie hatte die Chance, Noah zu befragen. Auch er bestätigte seine Liebe zu ihr, die laut Detektor der Wahrheit entspricht. Dann kam auch bei Noah die Frage auf, ob er über eine Trennung nachgedacht hat. Er sagte nein, wurde jedoch ebenfalls bei einer Lüge ertappt. Erneut folgte eine kleine Diskussion, die dank der übernächsten Frage aber in den Hintergrund geriet. Wie sich herausstellte, fühlt sich Noah Beck nämlich zu James Charles hingezogen, obwohl er versucht hat, es zu verheimlichen. Und damit endete eine lustige Runde mit dem Lügendetektor-Test, bei dem einige pikante Details ans Tageslicht befördert wurden!

Dixie D'Amelio gesteht, dass sie ein Problem damit hat, ihre Liebe öffentlich zu zeigen

So schrieb Dixie D'Amelio laut des Berichts in einer wieder gelöschten Nachricht: "Ich liebe Noah von ganzem Herzen. Nachdem mir öffentlich das Herz gebrochen wurde, habe ich Probleme damit, meine Liebe online zu zeigen, weil ich Angst habe, dass es mir wieder passiert. Aber ich bin froh darüber, dass ihr unsere ganze Beziehung aus einem YouTube-Video zu kennen glaubt." Diese Ansage dürfte gesessen haben! Scheint also, als habe Dixie D'Amelio Angst, dass ihr Herz erneut öffentlich gebrochen werden könnte. Eine Angst, die wohl unbegründet ist, liest man, wie Freund Noah über ihre Beziehung denkt: Auf die Aussage eines Zuschauers, Noah würde mehr gemeinsamen Content als Dixie posten, reagierte er laut "tiktokroom" mit den Worten: "Das ist nicht das, was zählt, Bro. Was zählt ist, wie wir offline/privat miteinander umgehen und wir sind die einzigen, die wirklich wissen, wie sehr wir einander lieben."

Na, dann scheint zwischen diesen beiden alles in bester Ordnung zu sein! 

Das könnte dich auch interessieren: