Schockbotschaft für alle "Köln 50667"-Fans: Schauspieler Ingo Kantorek, Zuschauern besser bekannt als Alex Kowalski, ist am 16. August zusammen mit seiner Frau bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen. Fans und Freunde des gerade mal 44-Jährigen waren selbstverständlich geschockt und verabschiedeten sich via Instagram von ihm und seiner Frau. So kommentierte beispielsweise "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin Jazzy Gudd den letzten Insta-Post des Schauspielers und wünschte dort allen Angehörigen ganz viel Kraft und Liebe. Auch Ingos Serientochter meldete sich über die Social-Media-Plattform zu Wort und offenbarte ihre Gefühlswelt. So bezeichnete sie Ingo als zweiten Vater, der für immer in ihrem Herzen bleiben wird. Großen Wirbel gibt es nach Ingos Tod zudem aktuell rund um "Promi Big Brother": Hier ist Janine Pink, eine frühere Kollegin von Ingo, im Container mit dabei. Über den Todesfall wurde sie in Absprache mit ihrem Team und ihrer Familie jedoch noch nicht informiert. Es bleibt also abzuwarten, wie sie auf die traurige Botschaft regieren wird, sobald sie den Container verlässt. Wir wünschen allen Angehörigen und Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit.

 19.08.2019, 00:00 Uhr

Der traurige Tod von "Köln 50667"-Darsteller Ingo Kantorek und seiner Frau schockierte Fans und Freunde deutschlandweit. Via Instagram gaben einige Angehörige nun einen Einblick in ihre Gefühlswelten und verabschiedeten sich von dem Paar. Die Details gibt es hier!

„Alex Kowalski“-Darsteller Ingo Kantorek und seine Ehefrau verunglückten bei einem Autounfall

Von jetzt auf gleich nahm die gemeinsame Lebensreise der beiden ein plötzliches Ende. Auf der A8 bei Sindelfingen verunglückten „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek und Ehefrau Susana Berichten zufolge bei einem Autounfall tödlich. Nur kurz zuvor meldete sich der TV-Star noch via Insta-Story aus dem Auto bei seinen Fans. Ingo und Susana befanden sich auf der Urlaubsrückreise.

Fans und Kollegen trauern auf Social Media mit ergreifenden Worten um Ingo Kantorek 

Unter den letzten Bildern des Schauspielers, der unter anderem auch als Charity-Botschafter im Einsatz war, versuchen Fans und Star-Kollegen das Unfassbare nun in Worte zu fassen und Abschied von dem Traumpaar zu nehmen. „Ihr werdet beide fehlen. Ich schicke allen Angehörigen ganz viel Kraft, Liebe und mein tiefstes Mitgefühl“, trauerte Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin Jazzy Gudd. Auch Rapper Kontra K, „The Boss Hoss“-Mitglied Alec Völkel und Gerald Asamoah meldeten sich mit berührenden Worten. 

Ingos Kollegin und Freundin Janine Pink weiß noch nichts von dem tragischen Unglück

Eine, die sich noch nicht zu den Vorkommnissen äußern konnte, ist Ingos Kollegin und Freundin Janine Pink. Das Problem: Da sie derzeit im „Promi Big Brother“-Container der laufenden Staffel sitzt, weiß sie noch nichts von dem tragischen Verlust. Auf ihrer Instagram-Seite wird erklärt, dass man in Abstimmung mit dem Sender, der Produktion sowie engen Vertrauten von Janine beschlossen habe, ihr bis zum Ende ihrer PBB-Teilnahme nichts von Ingos Tod zu sagen, damit sie „ohne Medienrummel“ trauern kann. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ingo Kantorek (@ingo_kantorek) am

20 Jahre lang waren Ingo Kantorek und Susana ein Paar

Mehr als 20 Jahre verbrachten der „Köln 50667“-Hauptdarsteller und seine Frau zusammen. Für einige Fans scheint es beinahe ein tröstender Gedanke, dass sie die letzte Reise gemeinsam antreten konnten. „R.I.P. unzertrennlich in einer anderen Welt“, heißt es von einem Fan zu einem Kussfoto der beiden. „Immerhin bleibt ihr dort wo ihr nun seid auch zusammen... R.I.P. ihr zwei!“ , schreibt ein weiterer. Auch wir wünschen den Angehörigen viel Kraft.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema