Wer träumt nicht davon, endlich die große Liebe zu finden? In einer Zeit mit Kontaktbeschränkungen aufgrund des Coronavirus ist das jedoch nicht ganz so leicht. Dennoch ist Dating gerade jetzt ein wichtiges Thema und umso beliebter werden auch Dating-Apps. Die Dating-Plattform „Zweisam.de“ hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, Singles über 50 zum ganz großen Glück zu verhelfen. Über Online-Dates kann man sich hier kennenlernen und - zumindest erstmal digital – näherkommen. Die User von „Zweisam.de“ staunten wohl nicht schlecht, als es bei einem digitalen Event dann auch noch einen berühmten Überraschungsgast gab: Inka Bause! Die „Bauer sucht Frau“-Moderatorin plauderte bei dem Event mit vier Pärchen, die sich über die Dating-Plattform verliebt haben. Dabei gab TV-Kupplerin Inka Bause auch einen wichtigen Tipp: O-Ton: „Alle sagen, sie möchten jemanden haben, der nicht lügt, der ehrlich ist, der treu ist, aber sie verschließen sich selber und rücken nicht mit der Sprache raus - mit ihren Macken, mit ihren Eigenheiten […] Ich habe mich immer meinen Partnern gegenüber sehr geöffnet, dadurch ist man immer angreifbar, weil der Partner natürlich auch die Schwächen von einem erkennt. Aber wie will ich denn den Partner richtig erkennen, wenn ich mich nicht selber öffne? Und das habt ihr getan und das finde ich sehr, sehr bewundernswert.“ Vor allem das Problem, einen neuen Partner in der Corona-Krise zu finden, war bei dem Event ein großes Thema. Doch die vier Pärchen zeigen deutlich: Es ist dennoch möglich! Eine besondere Überraschung gab es auch noch: Inka Bause möchte zur Hochzeit von „Zweisam.de“-Paar Jutta und Christoph eingeladen werden! Sobald die Corona-Krise es zulässt, soll ihre Liebe nämlich gebührend gefeiert werden. Keine Frage: Ein Happyend ist in jedem Alter möglich! O-Ton: „Auf die Liebe, ihr Lieben! Zum Wohl!“

 03.05.2021, 13:00 Uhr

Ü50 und noch immer Single? Den richtigen Partner zu finden, ist vor allem in der Corona-Krise nicht leicht. Doch mit der Online-Dating-Plattform „Zweisam.de“ klappt’s, das weiß auch Inka Bause. Die TV-Moderatorin macht sich für das Thema Online-Dating stark und sprach jetzt mit vier Paaren über die große Liebe. Hier erfahrt ihr mehr Details zum Thema.

Perfekte Überraschung! Inka Bause schaut auf Online-Dating-Event vorbei

Die große Liebe zu finden – das ist selbst in einer Zeit, in der wir aufgrund der Coronavirus-Pandemie nur eingeschränkt miteinander Kontakt aufnehmen können, möglich. Online, beispielsweise über Dating-Apps, lassen sich auch in der aktuellen Situation Kontakte knüpfen. Die Dating-Plattform „Zweisam.de” unterstützt Singles über 50 bei ihrer Suche nach dem ganz großen Glück, indem sie derzeit Online-Dates ermöglicht. Das erste Kennenlernen und Näherkommen findet dannn eben digital statt, so wie auch ein Event, das kürzlich mit einem überraschenden Gast aufwartete: „Bauer sucht Frau”-Star Inka Bause gab sich die Ehre und suchte das Gespräch mit vier Paaren, die sich auf "Zweisam.de" gefunden haben. 

Diesen wichtigen Tipp hat Inka Bause für Frischverliebte

Im TV hilft Inka Bause Landwirten, sich zu verlieben. Aber wie schafft man es, aus Schmetterlingen im Bauch eine vertrauensvolle Beziehung zu machen und die Verliebtheit in den Alltag herüberzuretten? Zu diesem Thema hat die 52-Jährige einen wichtigen Tipp. Sich zu öffnen nämlich: „Alle sagen, sie möchten jemanden haben, der nicht lügt, der ehrlich ist, der treu ist, aber sie verschließen sich selber und rücken nicht mit der Sprache raus - mit ihren Macken, mit ihren Eigenheiten […] Ich habe mich immer meinen Partnern gegenüber sehr geöffnet, dadurch ist man immer angreifbar, weil der Partner natürlich auch die Schwächen von einem erkennt. Aber wie will ich denn den Partner richtig erkennen, wenn ich mich nicht selber öffne? Und das habt ihr getan und das finde ich sehr, sehr bewundernswert.”

„Zweisam.de”-Paare zeigen: Auch in der Corona-Krise kann man zueinander finden

Sich auf die Suche zu begeben und offen für Begegnungen zu sein, fällt selbst unter „normalen” Umständen nicht immer leicht. Dating in der Corona-Krise findet unter noch weiter erschwerten Bedingungen statt. Dass es dennoch möglich ist, auch derzeit einen neuen Partner kennen und lieben zu lernen, zeigen die „Zweisam.de”-Pärchen. Eins von ihnen, Jutta und Christoph, will heiraten und das gebührend feiern, sobald Corona es zulässt. Für die Feier können sie, wenn sie das wollen, einen Stargast bereits einplanen. Denn die „Bauer sucht Frau”-Moderatorin kündigte bei dem Event an, dass sie die Hochzeit gerne besuchen möchte. Für alle, die noch auf dem Weg zum Glück sind, hat Inka Bause auf „Zweisam.de” übrigens auch noch weitere Dating-Tipps parat, denn eins ist klar: Ein Happyend ist keine Frage des Alters!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema