Hinter Gittern Auch oder vor allem Promis sind definitiv keine Unschuldslämmer. Einige der großen, internationalen Stars saßen in der Vergangenheit sogar schon mal im Gefängnis. Als „Iron Man“ begeistert Robert Downey Jr. auf der großen Leinwand Fans in jedem Alter. Doch vor seiner ikonischen Rolle im Marvel-Universum war er ein ziemlicher Bad Boy. Vor allem in den 90ern hatte er starke Drogenprobleme. Wegen des Besitzes von Drogen wurde er mehrfach straffällig und landete nach Verletzung seiner Bewährungsauflagen sogar im Gefängnis. Mittlerweile hat er sein Leben umgekrempelt und gehört zu den bestbezahlten Schauspielern Hollywoods. Auch Lindsay Lohan geriet schon mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt. Schon einige Male saß sie im Gefängnis. Die Gründe: Drogenbesitz, Trunkenheit am Steuer, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verletzung der Bewährungsauflagen. Doch allzu gemütlich musste sie es sich hinter schwedischen Gardinen nie machen: Ihre längste Haftstrafe betrug 13 Tage. Insgesamt 23 Tage war auch schon Unternehmerin Paris Hilton im Knast. Sie verstieß gege ihre Bewährungsauflagen, als sie ohne Führerschein Auto fuhr. Die Fahrerlaubnis war ihr zuvor wegen Trunkenheit am Steuer entzogen worden. Musiker Chris Brown verletzte ebenfalls seine Bewährungsauflagen und musste 2014 für einige Monate ins Gefängnis, als er 2013 handgreiflich gegen einen Mann in einem Hotel wurde. Schon seit 2009 war der Sänger nach seiner Prügelattacke auf seine damalige Freundin Rihanna auf Bewährung. Taten, an denen sich Fans definitiv kein Beispiel nehmen sollten!

 06.12.2020, 10:00 Uhr

Tatsächlich wahr! Bereits einige Stars mussten schon ins Gefängnis, darunter sind nicht nur Lindsay Lohan oder Robert Downey Jr., sondern auch Musiker Chris Brown oder It-Girl Paris Hilton. Dabei kamen sie wegen verschiedener Delikte hinter Gittern! Ihr wollt mehr darüber erfahren? Im Video oben haben wir die spannenden Details.

Das könnte dich auch interessieren: