„Bridgerton“-Star Regé-Jean Page: Er spielte in „Harry Potter“ mit

Rege-Jean Page Regé-Jean Page gehört aktuell zu den Schauspielern, die wohl ziemlich häufig gegoogelt werden. Das liegt zweifelsohne an seiner Rolle in der Netflix-Rekordserie „Bridgerton“, an der es im Netz momentan kaum ein Vorbeikommen gibt. Der 31-jährige Brite wurde sogar schon für die Rolle des James Bond genannt und das kommt für einen britischen Schauspieler einem Ritterschlag gleich. Derweil hat er in seiner Karriere bereits in einem großen Franchise mitgespielt. Tatsächlich sah man ihn im Jahr 2010 in „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“, wenn auch nur in der Rolle eines Statisten. Konkret geht es um die Szene von Bill und Fleurs Hochzeit, in der das Paar den ersten gemeinsamen Tanz vollzieht. Wer genau hinsieht, kann auch den „Bridgerton“-Star erkennen. Für ihn dürfte die Szene allerdings nicht der Rede wert sein. Immerhin spielt er in der aktuell so beliebten Serie eine zentrale Rolle, die nicht nur in Sachen Streamingzahlen Rekorde bricht und zu den erfolgreichsten Netflix-Original-Produktionen gehört. Auch die Bücher dahinter erfreuen sich aktuell so großer Beliebtheit, dass sie ausverkauft sind und zu horrenden Preisen im Netz angeboten werden.

David Maciejewski
 14.01.2021, 10:33 Uhr

Regé-Jean Page ist aktuell in aller Munde, nicht zuletzt wegen seiner Rolle in der Erfolgsserie „Bridgerton“. Diese brach auf Netflix sogar Rekorde. Der Schauspieler hat vor einigen Jahren aber auch in „Harry Potter“ mitgespielt. Details rund um den !Bridgerton“-Star verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren: