TikTok-Milliardäre Sind Charli D’Amelio und einige andere TikTok-Stars etwa auf dem besten Weg dahin, Milliardäre zu werden? Die Antwort lautet ganz einfach: Ja! Zumindest laut einer neuen Analyse von „Fresh Student Living“. Demnach könnte es im Jahr 2033 soweit sein, dass sich die ersten TikTok-Stars Milliardäre nennen könnten. Ganz vorne mit dabei ist natürlich Charli D’Amelio! Immerhin ist sie die Person mit den meisten Abonnenten auf der Plattform, mehr als 110 Millionen sind es schon. Sie soll pro werblichen Post umgerechnet rund 55.000 Euro verdienen und könnte mit lediglich fünf gesponsorten Posts im Jahr mit 28 Jahren zur Milliardärin werden. Aktuell ist Charli übrigens 16 Jahre alt. Auf Rang 2 liegt Addison Rae, die 78 Millionen Follower auf TikTok hat und pro Post wohl umgerechnet rund 38.000 Euro kassiert. Bei ihr würde es deshalb noch 17 Jahre dauern, bis sie dadurch zur Milliardärin werden würde – dann im Alter von 37 Jahren. In der Liste der künftigen TikTok-Milliardäre ist natürlich auch Charlis Schwester Dixie D’Amelio vertreten, allerdings erst auf dem sechsten Platz. Sie könnte erst im Alter von 45 Jahren durch Posts auf TikTok ihre erste Milliarde zusammenbekommen. Übrigens: Da die drei Mädels alle auch außerhalb von Social Media total erfolgreich sind, ob nun als Musikerinnen oder Schauspielerinnen, könnte es wohl doch einige Jahre früher soweit sein, dass sie eine Eins mit neun Nullen auf dem Konto haben. Die Analyse ging zudem von nur fünf bezahlten Posts pro Jahr aus, was sicherlich eher zurückhaltend gerechnet ist.

 18.03.2021, 15:47 Uhr

Sichern sich Stars wie Charli D’Amelio in den kommenden mehr als zehn Jahren Milliarden-Verdienste über TikTok? Zu dem Schluss kam jetzt zumindest eine neue Analyse. Auch Addison Rae könnte demnach bald dank TikTok zur Milliardärin werden. Die Details bekommt ihr hier.

Charli D'Amelio: Milliardenschwer durch Social Media?

Charli D'Amelio könnte schon im Jahr 2033 zur Milliardärin werden - und zwar nur durch bezahlte Posts auf TikTok. Das will eine neue Analyse von "Fresh Student Living" herausgefunden haben. Die frisch gebackene Gewinnerin eines "Kids' Choice Awards" wäre dann erst 28 Jahre alt. Die Studie geht dabei übrigens von lediglich fünf Posts im Jahr auf TikTok aus - was eher konservativ geschätzt ist. Zudem werden andere Jobs und Werbeeinnahmen außen vor gelassen. Die Milliarde könnte also gut und gerne schon ein paar Jahre früher auf dem Konto der erst 16-Jährigen auftauchen. Aktuell bekommt sie laut der Analyse übrigens umgerechnet rund 55.000 Euro pro bezahltem Post auf TikTok. Auch da geht in Zukunft sicher noch viel mehr auf der vergleichsweise jungen Social-Media-Plattform.

Charli D’Amelio, Addison Rae & Co.: Sind sie dank TikTok bald Milliardäre?

Neben Charli D'Amelio: DANN könnten Addison Rae & Dixie D'Amelio eine Milliarde verdient haben

In der Analyse von "Fresh Student Living" ist natürlich von den erfolgreichsten Stars auf TikTok die Rede. Und so kann sich auch Addison Rae, zumindest der Berechnung zufolge, bis zum Jahr 2038 über eine Eins mit neun Nullen auf ihrem Konto freuen. Da sie aktuell als Schauspielerin durchstartet und in dem Remake zu "Eine wie keine" mitspielt, könnte noch viel früher mehr als genug Geld auf ihrem Konto landen. Was ihre Einnahmen angeht, springen aktuell wohl umgerechnet rund 38.000 Euro pro bezahltem Post auf TikTok heraus. Dann wäre da noch Dixie D'Amelio: Die große Schwester von Charli D'Amelio liegt "nur" auf dem sechsten Rang der Studie und bräuchte der Berechnung zufolge noch etwa bis zum Jahr 2047, um auf eine Milliarde auf ihrem Konto zu kommen. Ob die Analyse am Ende zutreffen wird? Das hängt sicherlich von vielen anderen Faktoren ab und so ist es wohl nicht mehr als ein spannendes Gedankenspiel.

Das könnte dich auch interessieren: