BTS ist wohl eine der erfolgreichsten K-Pop-Bands der Welt. Trotz ihres Erfolgs als Musiker scheinen die sieben Jungs dennoch viel Wert auf eine normale Ausbildung zu legen. Denn wie nun bekannt geworden ist, studieren die Bangtan Boys allesamt an Universitäten! Sechs der Jungs studieren an der virtuellen Uni Hanyang Cyber University. Während Jin (Tjinn) schon seit 2017 dort studiert, kamen im letzten Jahr RM (Läm Monse - ta), Suga (schuka) und J-Hope (Jä-ihop) dazu. Ab September sollen auch Jimin (Tjimin) und V (pOui) dort studieren. Gemeinsam werden sie ihren Master in Advertising & Media absolvieren. Das jüngste Mitglied Jungkook (Tonn-kuk) hingegen studiert an der Global Cyber University und arbeitet an seinem Bachelor-Abschluss in Entertainment & Media. Die anderen BTS-Mitglieder haben übrigens ihr Erststudium fast alle in Broadcasting & Entertainment absolviert - nur Jin hat seinen Bachelor-Abschluss in Film-Studien. Jimin (Tjimin) und V (pOui) mussten für ihr bevorstehendes Master-Studium einen sogar Einstellungstest abschließen, der wegen Corona via Video-Call stattfand. Echt vorbildlich die Jungs, oder?!

 13.07.2020, 16:16 Uhr

Ihr fragt euch, was die sieben Jungs der Boyband BTS neben ihrer Musikkarriere als K-Pop-Stars noch machen? Ganz einfach: Sie sind Studenten! Das Label der Bangtan Boys hat jetzt sogar verraten, welche Studiengänge sie belegt haben. Was Jin, Jungkook und Co. studieren, erfahrt ihr bie uns.

Von der Bühne an die Uni: Hier studieren die Jungs von BTS

Neben ihrem Bühnenleben mit unzähligen Fans weltweit haben die Musiker von BTS auch noch ganz andere Eisen im Feuer! Die Bangtan Boys arbeiten nämlich nebenbei alle an einer soliden Ausbildung in einem anderen Bereich und studieren an Universitäten. Gleich sechs der Bandmitglieder sind an der Hanyang Cyber University eingeschrieben. Das ist eine Uni, an der die Kurse online belegt werden können. BTS-Boy Jin ist schon seit 2017 Student dieser Bildungseinrichtung, seit dem vergangenen Jahr gehören RM, Suga und J-Hope ebenfalls zu seinen Kommilitonen, also Mitstudierenden. Und sie bekommen bald Zuwachs, denn ab September sollen auch Jimin und V die Universität besuchen. Der Jüngste unter den Bangtan Boys, Jungkook, arbeitet dagegen an der Global Cyber University auf seinen Bachelor-Abschluss hin.

➨ Krasse Spendenaktion: BTS gaben eine Million Dollar für die „Black Lives Matter”-Bewegung und ihre Fans taten es ihren Idolen gleich. Die Details gibt es hier im Video für euch!

Was mit Medien: Diese Fächer haben die Bangtan Boys an der Uni belegt

Jungkook will seinen ersten Abschluss in dem Fach Entertainment & Media absolvieren. Die anderen BTS-Mitglieder haben fast alle ihr Erststudium in Broadcasting & Entertainment gemacht. Das Fach hat also schon auch etwas mit dem Hauptberuf der sieben K-Pop-Stars zu tun. Ausnahme ist Jin, er hat einen Bachelor-Abschluss in Film-Studien. RM, Suga, J-Hope, Jimin und V sind Medienberichten zufolge jetzt alle in einem Master-Programm für Advertising Media eingeschrieben und streben darin ihren Abschluss an. Damit legt die beliebteste Boyband der Welt eine ganz schön vorbildliche Lernbereitschaft an den Tag, oder?!

Das könnte dich auch interessieren: