Eine Scheidung von Kim Kardashian und Kanye West dominiert aktuell die Boulevard-Spalte in den Medien. Nun hat TikTok-Star Ava Louise eine neue Seite des Ehe-Endes dank Informationen einer nicht genannten, aber selbsternannten seriösen Quelle ans Licht gebracht. Und so erklärte sie, dass Kanye seine Frau Kim mit keinem Geringeren als Jeffree Star betrogen haben soll. Fakt ist vorerst nur, dass der YouTube-Star um die Ecke von Kanye wohnt. Ein Mitarbeiter von „Drama Alert“ hat derweil schon direkt bei Jeffree angefragt und als Antworten ein Lachen sowie folgende Aussage erhalten: „Ich genieße gerade meine Zeit in Wyoming. Komm mich doch mal besuchen.“ Es bleibt also offen, was Sache ist. Star ist jedoch für seine kryptischen Aussagen bekannt und legte noch einen drauf. Er teilte ein Foto und schrieb: „Ich bin bereit für den Sonntags-Gottesdienst“. Damit spielt er natürlich auf Kanye West und die Gottesdienste an, an denen er regelmäßig teilnimmt. Fans nehmen die ganze Sache überwiegend mit Humor und bis irgendwelche handfesten Indizien auftauchen, scheint es sich wirklich nur um einen Scherz zu handeln.

 07.01.2021, 14:05 Uhr

Über eine mögliche Scheidung von Kim Kardashian und Kanye West gab es zuletzt bereits diverse Meldungen. Nun will TikTok-Star Ava Louise erfahren haben, dass der Rapper sie mit Jeffree Star betrogen hat. Mehr erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema