Seinen Lieblingsstar mal live zu sehen, ist sicherlich ein Traum vieler Fans. Bei Konzerten ist das möglich, aber oft nur aus weiter Ferne. Doch auch für private Feiern lassen sich Promis buchen. Wie viel kostet es aber, sein Idol für sich auftreten zu lassen? Demi Lovato ist schon lange im Geschäft und war schon als Kinderstar im Fernsehen zu sehen. Die Sängerin ist international bekannt, doch dafür ist sie im Vergleich zu anderen Stars noch recht preiswert. Ein Auftritt von ihr kostet schlappe 112.000 Euro. Anders sieht es da schon bei Ariana Grande aus. Die Sängerin ist ein absoluter Megastar und wer sie für ein Event buchen will, muss tief in die Tasche greifen. Aber wer 1,3 Millionen Euro locker machen kann, der kann sich auf Ari als Star-Gast freuen. Genauso viel kostet es übrigens, wenn man die einstige „Hannah Montana“-Darstellerin Miley Cyrus engagieren will. In einer ähnlichen Liga spielt auch Selena Gomez. Ihr Auftritt ist hingegen ein bisschen günstiger und soll 900.000 Euro kosten. Wer glaubt, der extravagante Kanye West sei noch teurer, der irrt. Ihn für eine private Show zu buchen, kostet nämlich rund 360.000 Euro. Im Vergleich zu Ari und Co. noch wenig, dennoch ist auch er für die allermeisten Fans unbezahlbar.

 16.07.2021, 07:00 Uhr

Ein Auftritt von Miley Cyrus oder Ariana Grande auf einem Konzert sind schon meist sehr kostspielig, doch wie viel kostet es, die Stars selbst zu buchen für einen Privatauftritt? Eines ist klar, es wird ziemlich teuer! Die genauen Preise bekommt ihr hier bei uns im Video.

Das könnte dich auch interessieren: