Die Amtseinführung des Demokraten Joe Biden kann am 20. Januar in Washington, D.C. zu einem glamourösen Akt werden. Zumindest haben sich schon jetzt große Stars angekündigt, die der Vereidigung des 46. US-Präsidenten beiwohnen werden. Lady Gaga kündigte nun an, dass sie die Nationalhymne singen wird. Hollywood-Star Tom Hanks wird durch das Programm führen und auch Jennifer Lopez unterstützt die Veranstaltung musikalisch. Damit setzen die Stars ein klares Zeichen ihrer politischen Haltung. Schon vorab unterstützten sie Biden bei seinem Wahlkampf. Für die nächsten Tage werden für die Amtseinführung einige Proteste von extremen Anhängern des abgewählten Präsidenten Donald Trump erwartet. Dafür sollen bis zu 20.000 Nationalgardisten in der Hauptstadt anreisen. Die Vereidigung sollen die Bürger daher online verfolgen können. Dies ist zum einen eine Reaktion auf die Stürmung des Kapitols am 6. Januar, bei der Trump-Anhänger gewaltsam in das Gebäude eindrangen. Zum anderen geht es um den Schutz, denn die USA sind das am stärksten betroffene Land im Kampf mit dem Coronavirus. Die 90-minütige Sendung zur Amtseinführung von Joe Biden wird im TV und im Internet übertragen.

 15.01.2021, 15:28 Uhr

Die Amtseinführung des designierten Präsidenten der USA, Joe Biden, steht an. Am 20. Januar 2021 versammeln sich zu diesem Anlass auch Stars wie Lady Gaga und Jennifer Lopez in der Hauptstadt. Sie treten bei der Vereidigung Bidens auf. Doch Bürger sollen der Veranstaltung wegen der aktuellen Lage rund um das Coronavirus und wegen erwarteter Proteste fernbleiben. Erfahrt oben im Video alle Details.

Das könnte dich auch interessieren: