Olivia Rodrigo Mit ihrem Song „drivers license“ landete Olivia Rodrigo einen absoluten Hit: In dem Lied singt die 18-Jährige über den Umstand, dass sie endlich ihren Führerschein bekommen hat. Doch offenbar scheint Olivia das Autofahren schon mächtig Probleme zu bereiten, denn wie der „High School Musical: Das Musical: Die Serie“-Star kürzlich via Instagram offenbarte, bekam er seinen ersten Strafzettel! In Los Angeles bekam Olivia Rodrigo nämlich ein Knöllchen fürs Falschparken – den Strafzettel zeigte die Sängerin daraufhin in ihrer Instagram-Story und schrieb: „Verdammt, dieses Autofahren ist kein Zuckerschlecken.“ Olivia sollte auf jeden Fall aufpassen, bei weiteren Strafzetteln verliert sie ihren liebgewonnen Führerschein sonst bald nämlich schon wieder! Gleichzeitig kann sich Olivia aber auch über einen Erfolg freuen, denn ihr zweiter Song „Deja Vu“ schaffte es auch umgehend auf Platz acht der „Billboard Hot 100“-Liste. Damit ist sie nicht nur die erste Künstlerin, die mit ihren ersten zwei Singles in den Top Ten landen konnte, gleichzeitig ist Olivia auch die erste Solo-Sängerin, die mit ihren ersten zwei Debüt-Singles gleichzeitig chartet! „drivers license“ befindet sich nämlich immer noch auf Platz fünf der „Billboard“-Liste. Was ein Erfolg für Olivia Rodrigo, für den sich die Schauspielerin via Instagram auch direkt bei ihren treuen Fans bedankte: „Ich schreie! Zwei Lieder in den Top Ten! Ich danke euch so sehr fürs Zuhören!“

 13.04.2021, 14:05 Uhr

Der „drivers license“-Star Olivia Rodrigo freute sich in ihrem großen Hit darüber, dass sie endlich ihren Führerschein bekommen hat. Doch ist ihre Fahrerlaubnis bereits wieder in Gefahr? Via Instagram offenbarte die Sängerin nämlich jetzt, dass sie einen Strafzettel bekommen hat! Erfahrt hier alle Details.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema