30.09.2016, 00:00 Uhr

„Taylor Swift und die Männer“ ist eine Geschichte voll mit Tränen, Dramen und unerwarteten Wendungen. Sie soll doch glatt, nur wenigen Wochen nach der Trennung von Tom Hiddleston, wieder mit ihrem Ex-Freund texten. Mit den Schlagzeilen im Hinterkopf, bei denen es hieß, die Beziehung sei nur zu PR-Zwecken eingegangen worden, wirkt dieser Move natürlich krass. Doch es sollen nur Nachrichten sein, die die beiden austauschen. Keine Treffen und keine Telefonate sollen, laut „Radar Online“, bislang stattgefunden haben. Seht im Video, um welchen Ex-Freund es geht.

Das könnte dich auch interessieren: