Serien-Stars Einige Promis schafften dank einer bestimmten Serie den großen Durchbruch und verdanken ihr den Sprung zum Superstar! Doch nicht immer sind die Karriere-Sprungbretter die beliebtesten Projekte. Einige große Stars sind nämlich gar nicht gut darauf zu sprechen! So ist es auch bei Ariana Grande. Während sie heute die Welt mit ihrer Musik beglückt, hat sie zu Beginn als Schauspielerin gearbeitet. So war sie in „Victorious“ oder auch „Sam & Cat“ zu sehen. Aber so richtig wohl fühlte sie sich damals nicht, wie sie verriet: „Es war ein Segen und ein Kindheitstraum wurde wahr. Aber für eine sehr lange Zeit war ich mit diesem Charakter verbunden, der eigentlich gar nicht so war, wie ich selber. Das war schon etwas frustrierend.“ Penn Badgeley ist vielen heute aus der Netflix-Serie „You – Du wirst mich lieben“ ein Begriff, aber mit „Gossip Girl“ feierte er bereits zuvor große Erfolge. Doch dem Schauspieler gefiel an der Serie eines überhaupt nicht: Die Message! Denn es geht um reiche, weiße Amerikaner in New York City. Angus T. Jones wurde ebenfalls schon früh bekannt für seine Rolle als Jake Harper in „Two and a Half Men“. Doch dass er selbst kein Fan der Serie war, verheimlicht der heute 27-Jährige nie. 2014 stieg er dann auch aus. Zu guter Letzt gehört auch Miley Cyrus zu den Hollywood-Stars, die mit ihren Anfängen nicht glücklich sind. Sie startete dank „Hannah Montana“ so richtig durch, doch das hatte seinen Preis, wie sie ihren Fans bereits verriet: „Ich wurde gezwungen so auszusehen, wie jemand der ich nicht war. Das hat wahrscheinlich auch zu der körperdysmorphen Störung geführt, an der ich litt. Jeden Tag wurde ich hübsch gemacht und wenn ich dann mal nicht in der Show war, hab ich mich gefragt: ‚Wer bin ich eigentlich?‘“ Heute kann die Musikerin aber so sein, wie sie ist, ganz zur Freude ihrer Fans!

 28.02.2021, 11:00 Uhr

Schon früh wurden Stars wie Miley Cyrus oder Ariana Grande berühmt. Grund dafür war bei beiden unter anderem eine Serie. Doch an „Hannah Montana“ oder auch „Victorious“ haben die Sängerinnen nicht nur positive Erinnerungen. Welche anderen Stars ebenfalls ihre Serien-Anfänge bereuen, erfahrt ihr bei uns.

Das könnte dich auch interessieren: