Zuletzt wetterte Iris Klein, die Mutter von Daniela Katzenberger, noch gegen die tägliche sogenannte „Bildschirmkontrolle“ von Oliver Pocher. So zettelte sie auch einen heftigen Streit mit Amira, der Ehefrau des Comedians, an. Doch nun packte Iris Klein auch noch über Helene Fischer aus. Die Schlagerqueen hat mittlerweile über 800.000 Instagram-Abonnenten und ist auch als Sängerin ein gefeierter Star. Doch wie ist Helene Fischer eigentlich hinter den Kulissen? Wie „InTouch“ berichtet, wollte ein Fan während einer Fragerunde auf Instagram das auch von Iris Klein wissen. Und so fragte er, was die ehemalige „Dschungelcamp“-Kandidatin von der 36-jährigen Helene hält. Und darauf hatte die Katzenberger-Mama auch eine klare Antwort parat! „Hab ich schon persönlich getroffen bei 'Verstehen Sie Spaß?' in der Garderobe. Zuckersüß. Und 'ne Mega-Show macht sie“, schwärmte der 53-jährige „Goodbye Deutschland“-Star so. Auch wenn Helene Fischer verdammt gut wegkam, bleibt es für Fans definitiv spannend, über welchen Star Iris Klein auf ihrem Instagram-Account als Nächstes auspackt.

 13.01.2021, 10:49 Uhr

Helene Fischer ist ein gefeierter Schlagerstar und hat auf Instagram über 800.000 treue Anhänger. Doch wie ist Helene eigentlich hinter den Kulissen? Darauf hatte Iris Klein via Instagram eine Antwort parat und packte über sie aus, kurz nachdem sie sich bereits kritisch zu Oliver Pocher äußerte und einen Streit mit seiner Frau Amira anzettelte. Was sie nun über Helene Fischer zu sagen hatte, erfahrt ihr hier.

Katzenberger-Mama Iris Klein nimmt auf Instagram kein Blatt vor den Mund

Iris Klein, die Mutter von Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser, ist bekannt dafür, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt. So sorgte sie zuletzt durch Beef mit Oliver und Amira Pocher für Aufsehen. Der Zoff begann, als sie Olivers „Bildschirmkontrolle“ kritisierte, in der viele Reality-TV-Sternchen und Influencer regelmäßig ihr Fett wegbekommen. Nach der Antwort von Amira Pocher entspannte sich der sogenannte „Sportklamöttchen”-Streit, in dessen Verlauf Iris Klein der Ehefrau des Comedians Bodyshaming vorwarf, was die wiederum von sich wies.

In der Insta-Story der einstigen Dschungelcamperin kam nun aber noch eine andere Promi-Dame zur Sprache. Es geht um niemand Geringeres als Schlagerqueen Helene Fischer, die ohne Zweifel zu den größten deutschen Stars gehört. Aber wie ist Helene eigentlich so, wenn man sie persönlich trifft? Und wie denkt Iris Klein über sie?

Mehr News über Helene Fischer gibt's hier!

Wie ist Helene Fischer hinter den Kulissen? Iris Klein kennt die Antwort!

Wie „InTouch“ berichtet, stellte ein Fan während eines Q & A auf Instagram die Frage, was Iris von Multitalent Helene hält. „Hab ich schon persönlich getroffen bei 'Verstehen Sie Spaß?' in der Garderobe. Zuckersüß. Und 'ne Mega-Show macht sie“, konnte die 53-jährige „Goodbye Deutschland“-Persönlichkeit berichten.

Das sieht ganz so aus, als habe Helene Fischer einen bestmöglichen Eindruck hinterlassen und als sei sie keineswegs so „unnahbar”, wie ihr in der Vergangenheit bereits vorgeworfen wurde.
Auch zu Danni Büchners neuem Freund Ennesto Monté wurde Iris befragt und sie erwiderte: „Habe ihn noch nicht persönlich kennengelernt, aber zumindest lässt er andere Menschen in Ruhe.” 

Gar nicht gut zu sprechen ist die Katzenberger-Mama übrigens auf etwas ganz anderes. Dabei handelt es sich nicht um einen Star, sondern die Situation, die uns alle derzeit belastet. Zu ihrem aktuellen Post fragte sich Iris nämlich: „Wann wird alles wieder so sein wie es war?”, und fügte den Hashtag #scheisscorona hinzu.

Das könnte dich auch interessieren: