17.02.2017, 00:00 Uhr

In neun Staffeln von „How I met your Mother“ waren Ted, Barney, Marshall, Lily und Robin auf der Suche nach ihren Doppelgängern und haben sie in "Wrestler-Ted", "Schnauzer-Marshall", "Stripper-Lily", "Lesben-Robin", sowie "Gynäkologen-Barney" schlussendlich auch gefunden. Doch welchen tieferen Hintergedanken hatten die Autoren hinter den Charakteren? Einer hat nun eine Theorie dazu aufgestellt und damit auch voll ins Schwarze getroffen! Was die Geschichte hinter den Doppelgängern ist, das erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Das könnte dich auch interessieren: