Wenn es um das Thema Liebe geht, scheint sich GNTM-Siegerin Jacky Wruck auf der Suche nach dem Richtigen keinen Druck zu machen. Wie „Promiflash“ berichtete, war das Model wohl kürzlich in Plauderlaune und verriet in ihrer Instagram-Story ein paar Worte über ihr Liebesleben. Die amtierende Siegerin von GNTM plauderte hier aus, dass sie seit jeher Single ist! So sagte sie: „Ich bin Single und war auch schon immer Single. Somit war ich noch nie in einer festen Beziehung.“ Wer jetzt denkt, die 22-Jährige sei unbefleckt in Sachen Sexualität, liegt aber falsch. Denn Jacky betonte, dass ihr Single-Dasein keineswegs sexuelle Erfahrungen ausschließt. Außerdem herrsche ihrer Meinung nach ein starker Druck der Gesellschaft auf junge Leute, sich in eine feste Partnerschaft zu fügen. Das ärgert das hübsche Model sehr, da man sonst schnell als anormal oder unvermittelbar gilt. So erzählte sie weiter in ihrer Instagram-Story: „Es ist meine Entscheidung und ich lasse mich nicht von der Gesellschaft dazu zwingen, eine Beziehung haben zu müssen.“ Jacky Wruck scheint übrigens nicht nur in Sachen Liebe ihre Ungebundenheit zu schätzen: Die hübsche Brünette beendete im vergangenen Februar auf juristischem Weg den Vertrag mit der Modelagentur von Günther Klum.

 13.05.2021, 09:00 Uhr

Jacky Wruck plauderte in ihrer Instagram-Story aus dem Nähkästchen und verriet, dass sie Single ist und das seit jeher! Sie möchte sich nämlich in Sachen Liebe keinen Druck machen und hat daher auch noch keinen festen Freund. Alle weiteren Details gibt es hier für euch.

Jacqueline Wruck: Sie hatte noch nie einen festen Freund

In Sachen Liebe scheint sich GNTM-Siegerin Jacqueline Wruck keinen Druck zu machen. Besonders wenn es um die Suche nach der Liebe ihres Lebens geht. Wie „Promiflash“ berichtete, hat sich das Model kürzlich wohl die Zeit genommen, um über ihr Liebesleben zu plaudern. So verriet Jacky in ihrer Instagram-Story, dass sie noch nie einen festen Freund hatte! Sie erzählte ihren Followern hier: „Ich bin Single und war auch schon immer Single. Somit war ich noch nie in einer festen Beziehung.“ Doch wie die 22-Jährige betonte, heißt das natürlich nicht, dass sie noch nie Sex hatte. Sie möchte sich nicht in eine feste Beziehung zwingen, nur weil es andere so erwarten. Denn ihrer Meinung nach herrscht ein gewisser Druck der Gesellschaft auf junge Leute, der sie dazu drängt, eine feste Partnerschaft einzugehen. Das ärgert die hübsche Brünette sehr, da man laut ihrer Meinung schnell als anormal oder unvermittelbar gilt, wenn man sich dem Ganzen nicht fügt. So erzählte Jacky Wruck weiter in ihrer Instagram-Story: „Es ist meine Entscheidung und ich lasse mich nicht von der Gesellschaft dazu zwingen, eine Beziehung haben zu müssen.“

Jacky Wruck: Nach GNTM kündigt sie den Vertrag mit Klum-Modelagentur

Jacqueline Wruck scheint übrigens nicht nur ihre Ungebundenheit in der Liebe zu schätzen. Zuletzt sorgte das Model für Schlagzeilen, weil sie im vergangenen Februar auf juristischem Weg den Vertrag mit der Modelagentur von Günther Klum beendete. So teilte ihr Rechtsanwalt gegenüber dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" mit: „Im Auftrag von Frau Jacky Wruck haben wir ihren Arbeitsvertrag mit der Heidi Klum GmbH & Co. KG /ONEeins fab Management einseitig beendet.“  Eigentlich war der Vertrag mit der Agentur Teil des Gewinns, den sie 2020 als Siegerin von „Germany’s next Topmodel“ erhielt. Gründe, warum sie plötzlich die Zusammenarbeit gekündigt hat, nannte man nicht.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema