16.10.2015, 00:00 Uhr

Beim britischen Starkoch Jamie Oliver wurde eingebrochen. Der 40-Jährige und seine Familie waren glücklicherweise nicht vor Ort, während des Überfalls. Ein Passant entdeckte die offengelassene Tür und verständigte die Polizei. Was die Einbrecher mitgehen ließen, ist nicht bekannt. Pfannen, Töpfe oder geheime Zutaten?! Oder war es ein Nachbar, der einfach mal ’ne Tasse Zucker brauchte?! Zum Glück waren die Eindringlinge wohl nur im Untergeschoss zu Gange. Aber Festnahmen gab es bisher noch keine.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema