Jana Ina Zarrella an Corona erkrankt: SO geht es ihr & SIE springt bei „Love Island“ ein
 02.09.2020, 16:07 Uhr

Was ein Schock zum Start der neuen „Love Island“-Staffel! Seit vier Jahren ist Jana Ina Zarrella Gastgeberin der Kuppelshow der etwas anderen Art. Doch jetzt müssen Fans auf die Moderatorin verzichten. Wie nun bekannt wurde, hat sich die Ehefrau von Sänger Giovanni Zarrella mit dem Coronavirus infiziert. Wie es ihr geht und wer für sie einspringt, das erfahrt ihr hier! 

Jana Ina Zarrella kann vorerst nicht zu den „Love Island“-Dreharbeiten zurückkehren

Mit einem etwa dreiminütigen IGTV-Video meldete sich Jana Ina Zarrella nun bei ihren Fans - und hatte keine guten Neuigkeiten im Gepäck. Nach Ausstrahlung der ersten Folge der neuen „Love Island“-Staffel wurde bekannt, dass Moderatorin Jana Ina am neuartigen Coronavirus erkrankt ist. Seit Sonntag befindet sich die Gastgeberin der Reality-TV-Show nun bereits in Quarantäne, wie sie in dem Clip verriet. „Zum Glück sind alle negativ getestet worden. Niemand in meinem Umfeld ist krank, nur ich. Ich lebe hier in meinem Raum jetzt.“  Die Aufzeichnung der ersten Folge, die bis dato ausgestrahlt wurde, fand am vergangenen Wochenende auf Mallorca statt. 

Cathy Hummels springt bei „Love Island“ für Jana Ina Zarrella ein

Nach ihrer Rückkehr wurde Jana Ina Zarrella positiv auf das Virus getestet. „Es ist wirklich so auf einmal ein Schlag ins Gesicht, weil ich bin extrem vorsichtig, ich trage immer Masken. Auch an diesem Produktionswochenende auf Mallorca ist Maskenpflicht überall. Ich habe meine Maske immer angehabt, meine Hände gewaschen, desinfiziert“, zeigt sie sich erschüttert. Aber wie geht es für das Format weiter, wenn Jana Ina zunächst ihre 14-tätige Quarantäne absolvieren muss? 

Für „Love Island – Aftersun: Der Talk danach“ steht derzeit Cathy Hummels vor der Kamera. Sie ist es auch, die Jana Ina Zarrella vertreten wird. Derzeit sieht man die Ehefrau von Fußballer Mats Hummels auch als Moderatorin von „Kampf der Realitystars“. Wir fassen zusammen: Ersatz ist gefunden, Jana Ina geht es gut und sie verspürt keine Symptome. Ich bleibe in Quarantäne und bin ganz schnell wieder fit, damit ich wieder das übernehmen kann“, sagt Jana Ina in ihrem Clip trotz der niederschmetternden Corona-News optimistisch und appelliert zudem an ihre Fans, vorsichtig zu sein. 

Wir wünschen eine gute Besserung! 

❍ Heute nicht so in Leselaune? Kein Problem! Die Infos gibt's auch nochmal im unten stehenden Video für euch zusammengefasst. ❍

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema