Nach Tod von Dackel Tyson: Jana Ina Zarrella freut sich über tierischen Familienzuwachs
 25.05.2020, 13:25 Uhr

Mehr als 17 Jahre lang gingen Jana Ina Zarrella und Dackel Tyson durch dick und dünn. Vor ein paar Wochen jedoch, verstarb der treue Begleiter der „Love Island“- Moderatorin. Nun tröstet ein neuer Vierbeiner das gebrochene Herz von Jana Ina. Wie es zum Familienzuwachs gekommen ist, das erfahrt ihr hier bei uns.

Jana Ina Zarrella kann wieder lachen: Sie hat einen neuen Vierbeiner an ihrer Seite 

Für Jana Ina Zarrella ist es eine schmerzhafte Zeit. Nach mehr als 17 Jahren musste sie kürzlich ihren geliebten Dackel Tyson gehen lassen. Fans kannten den Vierbeiner dank zahlreicher Posts der Moderatorin, trauerten mit ihr. Wie nah der Ehefrau von Ex-„Bro'Sis“-Mitglied Giovanni Zarrella dieser Verlust geht, das wurde auch während eines Instagram-Talks mit Hundeprofi Martin Rütter klar. Nun aber scheint die gebürtige Brasilianerin ihr Lächeln zurückgewonnen zu haben. Cipoletta, kurz Cici, ist der Name des Familienzuwachses, der die berühmte Familie nun auf Trab hält. Wie es zu dieser Entscheidung gekommen ist, verriet Jana Ina nun mit zwei neuen Posts. 

⇒ Nicht allzu lange vorher, musste der TV-Star bereits den Verlust seines Vaters verkraften. Wie tapfer Jana Ina mit der Trauer kämpft, das erfahrt ihr im unten stehenden Clip.  

Hündin Cici lässt das Herz von Jana Ina Zarrella offenbar wieder vor Freude hüpfen 

Zu einem gemeinsamen Bild mit ihrem tierischen Nachwuchs und Ehemann Giovanni heißt es aus Hunde-Sicht: „Hallo, ihr Lieben! Mein Name ist Cici - oder genauer gesagt Cipoletta Zarrella. Ich müsste so ungefähr ein halbes Jahr alt sein und wurde in Ungarn geboren. Dort kam ich in ein Tierheim. Wieso das geschehen ist? Hm - weiß ich gar nicht so genau.“ Anschließend habe das Tierheim Köln Dellbrück sie gerettet, wo sie dann wohl von dem Moderatoren-Paar entdeckt wurde: „Irgendwann kamen die Zarrellas vorbei und ich dachte mir: Hey - die sind laut, herzlich und lustig - genau wie ich! Also habe ich mir die ausgesucht. Ich hab jetzt meine eigene Familie - das ist sooo cool! Endlich!“ Mit Cici, die ursprünglich auf den Namen Hasi hörte, verbindet Jana Ina einem weiteren Beitrag zufolge einen schönen Gedanken. So heißt es hier: Tyson wollte uns nicht mehr so traurig sehen. Er schickte uns ein Engelchen, damit es unsere Herzen mit Freude und Glück wieder erfüllt. Mutti ist wieder happy.“ Und das dürfte nicht nur Fans, sondern auch Tyson sicherlich ein gutes Gefühl geben.

♥ Übrigens: Am Ende ihres Vorstellungs-Posts hat Cici noch eine wichtige Nachricht hinterlassen. Checkt das Bild & findet es heraus! ♥

Das könnte dich auch interessieren: