Jennifer Grey dreht einen neuen Tanz-Film: Handelt es sich dabei etwa um eine "Dirty Dancing"-Fortsetzung?
 17.07.2020, 12:31 Uhr

Der neue Film der einstigen "Baby"-Darstellerin Jennifer Grey heizt die Gerüchteküche ordentlich an. Bekommt "Dirty Dancing" nach über 30 Jahren etwa ein Reboot? Mehr Details rund um den neuen Tanz-Film verraten wir euch hier. 

"Dirty Dancing" ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Filme überhaupt

Als "Dirty Dancing" 1987 in den Kinos erschien, hätte wohl niemand damit gerechnet, dass der romantische Liebesfilm mit Patrick Swayze und Jennifer Grey eines Tages zu den legendärsten Filmen überhaupt gehören wird. So gut wie jeder hat den kultigen Tanz-Film schonmal gesehen und sobald man die Worte "I've Had The Time Of My Life" hört, sind die Erinnerungen vieler Leute geweckt. Der Titel-Song gewann sogar einen Oscar und einen Golden Globe. Der 80er-Blockbuster spielte weltweit etwa 190 Millionen Euro ein, obwohl die Produktionskosten damals nur rund 4,4 Millionen Dollar betrugen. Krass! 2004 gab es schon mal eine Fortsetzung des Films, die aber ohne Jennifer Grey daher kam und nicht gerade erfolgreich war. Kommt nun ein richtige "Dirty Dancing"-Reboot, mit Jennifer Grey

♥ Auch diese Streifen sind absolute Klassiker, die man gesehen haben muss! Welche dazuzählen, findet ihr im Video heraus! ♥

"Dirty Dancing"-Fortsetzung mit Jennifer Grey bisher weder bestätigt, noch dementiert

Das US-Branchenportal "Deadline" berichtet von einem bisher namenlosen Film, der bei der legendären Hollywoodschmiede Lionsgate in Auftrag gegeben worden sein soll. Die Hauptrolle soll niemand Geringeres übernehmen als "Dirty Dancing"-Star Jennifer Grey. Die mittlerweile 60-Jährige soll sowohl als Schauspielerin, aber auch als Produzentin an dem neuen Film mitwirken. Der mysteriöse Streifen soll angeblich in den Neunzigern spielen, weitere Details werden jedoch noch unter Verschluss gehalten, so "Deadline". Allerdings brodelt die Gerüchteküche schon, auch wenn der Film noch nicht mal in Arbeit ist. Insider wollten dem Bericht zufolge aber noch nicht verraten, ob der neue Film mit Jennifer Grey wirklich etwas mit "Dirty Dancing" zu tun hat. 

Jennifer Grey dreht einen neuen Tanz-Film: Handelt es sich dabei etwa um eine "Dirty Dancing"-Fortsetzung?

Allerdings wurde in diese Richtung aber auch noch nichts dementiert, weswegen die Fans weiterhin hoffnungsvoll sind. Es wäre auf jeden Fall total cool, wenn Jennifer Grey erneut in die beliebte Rolle der Frances "Baby" Houseman schlüpfen würde, die sich damals im Film in den älteren Tanzlehrer Johnny Castle verliebt hat. Dieser wurde von dem 2009 verstorbenen Schauspieler-Superstar Patrick Swayze verkörpert. Wie ein Reboot ohne ihn also aussehen soll, bleibt fraglich. Egal, ob nun mit "Dirty Dancing"-Bezug oder nicht, auf einen neuen Tanz-Film mit Schauspielerin Jennifer Grey freuen wir uns allemal! 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema