Obwohl sich Fans noch bis Ende November 2019 gedulden müssen, bis der zweite Teil von Disneys Animationshit „Die Eiskönigin“ in die Kinos kommt, wurde jetzt schon ein Teil der Story enthüllt. Das war allerdings keine Absicht! Ein russischer Disney-Kalender sorgte nämlich für die verfrühte Info. Ein Instagram-Nutzer enthüllte das Pic sowie den Kurzinhalt des Films. Neben dem Bild, das die Schwestern Anna und Elsa zeigt, heißt es: „Elsa, Anna, Kristoff und Olaf gehen tief in den Wald, um die Wahrheit über ein uraltes Mysterium ihres Königreiches zu erfahren.“ Schon im November 2018 hat auch die Regisseurin und Drehbuchautorin des Films, Jennifer Lee, verraten, dass sich die Schwestern im zweiten Teil auf eine weite Reise begeben und die Fortsetzung größer und epischer werde. Ob die sympathischen Helden aus dem ersten Teil herausfinden wollen, woher Königin Elsas Kräfte kommen? Gerüchten zufolge soll dabei Königin Iduna, die Mutter der Heldinnen, eine Rolle spielen, obwohl sie in der Geschichte bereits tot ist. Darüber hinaus halten sich hartnäckig die Forderungen von Fans, Königin Elsa solle sich in „Die Eiskönigin 2“ als lesbisch outen. Tja, für mehr Details zum Disney-Animationsfilm müssen wir uns wohl noch ein bisschen gedulden. Doch die Fans freuen sich jetzt sicher noch mehr auf „Die Eiskönigin 2“! Oder wie sieht’s bei euch aus?

 04.01.2019, 00:00 Uhr

Fans von Anna und Elsa warten schon sehnsüchtig auf „Die Eiskönigin 2“. Der Film soll Ende November 2019 in die Kinos kommen. Doch schon jetzt wurden ein paar Story-Details zufällig im Internet enthüllt. Ihr wollt mehr zum zweiten Teil des erfolgreichen Disney-Streifens erfahren? Dann verpasst dieses Video nicht

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema