Wer erinnert sich noch an Jennifer Stone aus „Die Zauberer vom Waverly Place“? Die Schauspielerin war darin als Harper zu sehen, die beste Freundin von Selena Gomez‘ Charakter Alex. Doch was ist eigentlich aus ihr geworden? Tja, schauspielerisch kam nur noch wenig von ihr, doch dafür beweist sie in der aktuellen Zeit der Coronavirus-Pandemie jetzt großen Mut. Via Instagram gab sie bekannt, dass sie als Krankenschwester arbeitet und an vorderster Front gegen das Virus kämpfen wird. In den Kommentaren wurde sie geradezu mit Beifall überschüttet und da ist es auch kaum verwunderlich, dass ihre Abonnenten-Zahlen in die Höhe schossen. Kurz darauf feierte sie mit einem Selfie inklusive Mundschutz bereits 300.000 Follower und gewann wenige Tage später schon mehr als 20.000 weitere hinzu. In ihrem ursprünglichen Post erklärte sie zudem: „Ich hoffe, ich kann den Erwartungen der unglaublichen Mediziner gerecht werden, die an vorderster Front kämpfen, wenn ich mich ihnen nun anschließe.“ Zudem nutzte sie weit verbreitete Hashtags und bat die Menschen darum, Zuhause zu bleiben, während andere für die Kranken weiterhin im Krankenhaus bleiben und arbeiten. Schön, dass die Schauspielerin sich so stark macht.

 14.04.2020, 16:10 Uhr

Jahrelang spielte sie die beste Freundin von Selena Gomez in „Die Zauberer vom Waverly Place“, jetzt ist Jennifer Stone Krankenschwester geworden und hilft im Kampf gegen das Coronavirus. Wie sich der einstige Disney-Star genau engagiert? Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema