Jessica Paszka und die Liebe: Eine Geschichte, die bisher kein Happyend gefunden hat. 2014 reichte es in der Sendung „Der Bachelor“ nur für Platz 5. Als „Bachelorette“ fand sie 2017 in David Friedrich zwar einen Partner, doch die Beziehung sollte nicht lange halten. Zuletzt haben wir die schöne „Let’s Dance“-Kandidatin auf der „GLOW“ in Dortmund getroffen und haben nachgehakt, was bei ihr in Sachen Liebe nun Sache ist. Tja, sie selbst macht sich zwar keinen Druck, allerdings kommt der von ganz anderer Stelle, wie uns Jessica weiter verraten hat. Eltern wollen eben auch immer irgendwann Großeltern werden. Daher vermutlich auch der Druck. Allerdings erscheint es einigen Fans zuletzt so, als würde sich Paszka sehr gut mit ihrem „Let’s Dance“-Tanzpartner Robert Beitsch verstehen. Wer weiß, ob es dank der Sendung nicht bald das erhoffte Happyend für die schöne Jessica Paszka geben wird?!

 16.03.2018, 00:00 Uhr

In Sachen Liebe macht sich Jessica Paszka keinen Druck. Das hat sie uns im Interview auf der "GLOW" in Dortmund verraten. Dennoch spürt sie ein gewisses Maß an Druck, wie sie uns weiter erklärte. Der entsteht aber von außerhalb und das durch ihre Eltern. Mehr dazu, verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema