23.09.2015, 00:00 Uhr

Schon seit einem Jahr halten sich die Gerüchte um eine Beziehung zwischen Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk. Nun hat der Regisseur und Produzent sie irgendwie bestätigt. Er teilte ein Foto von sich und Gwyneth vor der „Screamqueens“-Premiere und kommentierte es mit den Worten: „Mein Date und Ich. #Screamqueens“. Auf dem roten Teppich stand er dann allerdings alleine. Doch wie Insider der „US Weekly“ verraten haben, wartete sie drinnen auf ihn. Es scheint also so halbwegs offiziell zu sein bei den beiden. Und Ex Chris Martin ist für Gwyneth nun endgültig Geschichte!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema