12.10.2015, 00:00 Uhr

„Die Liebe geht nicht verloren.“ Das twitterte Jim Carrey noch am Tag des Begräbnisses seiner Ex-Freundin Cathriona White mit einem Foto von sich und der 30-Jährigen. Die beiden trennten sich Ende September und kurze Zeit später beging Cathriona wohl Selbstmord. Jetzt wurde sie in ihrer Heimat Irland beigesetzt. Der Schauspieler flog mit seiner Tochter zum Begräbnis und war auch einer der Sargträger. Cathriona hatte schon einmal versucht sich umzubringen, als ihr Vater 2012 starb. Jetzt wurde sie neben ihm beigesetzt. Die Make-Up-Artist war zum Zeitpunkt ihres Todes noch mit einem anderen Mann verheiratet, lebte aber getrennt. Ob er auch anwesend war, ist nicht bekannt.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema