Hollywood-Star Johnny Depp: Er hat über 35 Tattoos!
 27.09.2018, 09:59 Uhr

Der 55-jährige "Fluch der Karibik"-Star Johnny Depp ist nicht nur Schauspieler sondern auch Musiker. Nach über 30 Jahren im Showgeschäft hat er ein durchaus bewegtes Leben hinter sich, das sich in Teilen auch auf seinem Körper widerspiegelt. Über 35 Tattoos befinden sich auf Johnnys Körper und erzählen neben Familiengeschichten auch Stories rund um sein Privatleben und die Karriere. Sein neuestes Tattoo ließ sich Depp im Juni 2018 in Deutschland stechen, als er mit seiner Band "Hollywood Vampires" in Frankfurt spielte. Fans rätselten bereits, ob seine neue mysteriöse Tätowierung ein versteckter Hinweis auf sein Alkoholproblem sein könnte, über das er erst vor kurzem öffentlich in einem Interview sprach.

Seine Initialen und eine "3": Tattoo-Artist Liz Vegas sticht Johnny Depps neuestes Werk

Ende Juni 2018 machte der Hollywood-Star und Musiker Johnny Depp mit seiner Band "Hollywood Vampires" in Frankfurt Halt und frönte erneut seiner Tattoo-Sucht. Auf seinen linken Oberarm ließ er sich "JD" für Johnny Depp und die Ziffer "3" stechen. Das exakt gleiche Tattoo ließ sich allerdings auch der deutsche Musikmanager Alex Becker tätowieren, der die Tournee von Depp und den restlichen Bandmitgliedern begleitete. Die beiden freundeten sich an und so postete Becker auf Facebook mehrere Fotos mit dem bekannten Schauspieler. Zu einer Aufnahme des "JD3"-Tattoos schrieb er außerdem: "Manchmal passieren im Leben unerwartete Dinge. Man trifft ständig Menschen, aber es passiert nur selten, dass man sich mit jemandem in tiefer Freundschaft und auf spiritueller Ebene verbunden fühlt. Darum haben Johnny und ich uns entschieden, mit einem neuen Tattoo unsere Freundschaft zu besiegeln." Über die Bedeutung des Tattoos schrieb er allerdings nichts. Fans vermuten aber, dass die Tätowierung ein Hinweis auf Depps Alkoholproblem sein könnte, über das er kürzlich erstmals öffentlich sprach. Die Ziffer "3" könnte dabei für drei Monate ohne Alkohol stehen. In einem weiteren Facebook-Eintrag schrieb Musikmanager Alex Becker zudem, dass er mit Depp noch einige "alkoholfreie Getränke" zu sich nehmen wolle. Auch Tattoo-Künstlerin Liz Vegas schweigt zu der Bedeutung der neuesten Körperbemalung von Johnny Depp. Sie erklärte gegenüber "Bild": "Das habe ich ihm versprochen. Es war toll, das gemeinsam mit ihm zu erleben." Die 29-Jährige hat neben dem ehemaligen "21 Jump Street"-Star bereits Promis wie den bekannten Geiger David Garrett oder auch Musiker Jason Derulo bemalt.

Die ehemaligen Liebestattoos von Johnny Depp: Er ließ sich bereits Tattoos "umstechen"

Ein Frauenheld war Johnny Depp schon immer: Von 1989 bis 1993 war er zum Beispiel mit der attraktiven Schauspielerin Winona Ryder liiert, für sie ließ er sich auch sein erstes Liebestattoo stechen. Auf seinem rechten Oberarm stand damals noch "Winona Forever", nach der Trennung ließ der Wein-Liebhaber sich den Schriftzug dann in "Wino forever" umstechen. Auch seine erste Ehefrau Amber Heard, mit der er von Februar 2015 bis Mai 2016 verheiratet war, widmete er eine Körperbemalung auf den Knöcheln seiner linken Hand. Bis zur Scheidung des Paares stand dort noch der Kosename der Schauspielerin, "Slim". Später ließ Johnny das Tattoo in "Scum" umändern, was übersetzt "Abschaum" bedeutet. Das Tattoo ließ er sich als Beweis seiner Liebe direkt nach der Hochzeit mit Schauspielerin Amber Heard machen. Etwa ein Jahr später warf ihm die heute 32-Jährige Depp häusliche Gewalt vor. Zu einem Gerichtstermin erschien sie mit lädiertem Gesicht und legte Bilder vor, auf denen sie mit blauen Flecken zu sehen war. Vor allem seine Ex Vanessa Paradis, mit der Johnny vier Jahre liiert war und zwei Kinder hat, bezog damals Stellung und stärkte ihm den Rücken. Übrigens: Sein Sohn John Christopher entwarf ebenfalls eine Zeichnung, die Johnny auf der Rückseite seines linken Arms trägt. Das Motiv zeigt einen Jungen mit Baseball-Cap, der Gitarre spielt. Auf seinen Unterarmen ließ er sich zudem bereits vor Jahren jeweils ein Bild von seiner Großmutter und seinem Großvater verewigen. Auch die Ziffer "3", die er sich jetzt in Frankfurt erneut stechen ließ, scheint für Johnny Depp eine wichtige Bedeutung zu haben. Er trägt sie bereits seit Jahren auch auf seiner rechten Hand zwischen Daumen und Zeigefinger. In einem Interview erklärte er: "Die Drei ist eine besondere Zahl für mich. Sie ist sehr kreativ: Ein Dreieck, die Dreieinigkeit - oder: zwei Menschen erschaffen eine weitere Person. Diese Zahl ist sehr mystisch und magisch." Unter den zahlreichen Körperbemalungen des Hollywood-Stars finden wir zudem auch noch den Namen seiner inzwischen 19-jährigen Tochter Lily-Rose auf seiner linken Brust oder eine Krähe auf seiner rechten Hand, die ihn an die Dreharbeiten zu seinem Erfolgsstreifen "The Crow" aus dem Jahr 1994 erinnern soll. Wir sind uns sicher, dass in den nächsten Jahren noch weitere Tätowierungen folgen werden, denn nicht umsonst erklärte Johnny Depp in einem Interview: "Mein Körper ist mein Tagebuch und meine Tattoos sind meine Geschichte."

Das könnte dich auch interessieren: