Wer am 17. und 18. Mai 2021 „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ einschaltet, muss sich nicht verwundert die Augen reiben. Ja, es ist tatsächlich Jürgen Milski, der da auf der Bildfläche zu sehen ist! Auf seine Gastrolle hat er sich dabei sicher gefreut. Der Grund? Auch Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Star Sandy Fähse ist Teil der RTLZWEI-Serie und die beiden verbindet eine echte Freundschaft. Im Interview mit „it’s in TV“ verriet Jürgen so: „Sandy hat es mir am Set natürlich sehr leicht gemacht. Er hat mir die Abläufe erklärt, hat mir die Leute am Set vorgestellt, hat mir Tipps für meine Rolle gegeben. Eben alles das, was ein Freund so macht, wenn man neu dazukommt!“ In einem Instagram-Post ging Sandy sogar so weit zu schreiben, dass er und Jürgen auf ähnliche Weise über das Leben denken. Eine Aussage, die Jürgen offenbar unterschreiben kann. „Sandy und ich sind von Grund auf ehrliche Menschen. Wir sind auch gnadenlos ehrlich, wenn es um unsere persönlichen Meinungen geht und die liegen ab und zu auch mal meilenweit auseinander“, erklärte er lachend und verriet weiter: „Darüber streiten und diskutieren wir und es wird auch schon mal etwas lauter! Aber wir beide wissen, dass wir uns zu 100 Prozent aufeinander verlassen und uns vertrauen können! Davon abgesehen mag ich Menschen, die mir nicht nach dem Mund reden, nur weil sie mit mir befreundet sind!“ Was die beiden Freunde am Set angestellt haben, sehen Fans dann am 17. und 18. Mai um 17.05 Uhr auf RTLZWEI bei „Krass Schule – Die jungen Lehrer“.

 15.05.2021, 10:00 Uhr

Er ist es wirklich! Den einstigen „Big Brother“-Star Jürgen Milski können Fans bald im TV in einer Gastrolle bei „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ bestaunen. Alleine musste er dieses Abenteuer nicht bewältigen, schließlich ist sein guter Freund, Ex-BTN-Star Sandy Fähse, an seiner Seite, da er ebenfalls Teil der Serie ist. Was ihre Verbindung so besonders macht, hat uns Jürgen im Interview erklärt. Hier gibt’s die Details rund um die Freundschaft der beiden Stars.

Schlagerstar Jürgen Milski stattet "Krass Schule - Die jungen Lehrer" einen Besuch ab

Wenn am kommenden Montag und Dienstag im Nachmittagsprogramm von RTLZWEI Jürgen Milski zu sehen ist, dann haben Zuschauer richtig eingeschaltet. Tatsächlich ist der Schlagersänger, der mit "Big Brother" seinen Durchbruch feierte, demnächst zu Gast in der Serie "Krass Schule - Die jungen Lehrer". Für den Musiker dürfte sich die Zeit am Set jedoch fast wie ein Heimspiel angefühlt haben. Schließlich ist niemand Geringeres als Sandy Fähse Teil des Formats, mit dem ihn eine besondere Freundschaft verbindet. In einem Instagram-Post von Juli 2020 schlüsselte der einstige "Berlin - Tag & Nacht"-Star auf, wie ihre gemeinsame Reise begonnen hat. So trafen sie sich zum ersten Mal bei "Promis am Herd" im Jahr 2015. "Aber erst nach @KampfderRealitystars sind wir uns sehr nahe gekommen und ich kann ihn jetzt wirklich einen guten Freund nennen!", schrieb Sandy weiter und ging sogar so weit zu äußern, dass die beiden "eine sehr ähnliche Art" haben, "über das Leben nachzudenken".

Jürgen Milski und Sandy Fähse können sich wohl "zu 100 Prozent aufeinander verlassen"

Eine Aussage, die Jürgen Milski im Interview mit uns offenbar nur unterschreiben kann. "Sandy und ich sind von Grund auf ehrliche Menschen. Wir sind auch gnadenlos ehrlich, wenn es um unsere persönlichen Meinungen geht und die liegen ab und zu auch mal meilenweit auseinander", erklärte er lachend und verriet weiter: "Darüber streiten und diskutieren wir und es wird auch schon mal etwas lauter! Aber wir beide wissen, dass wir uns zu 100 Prozent aufeinander verlassen und uns vertrauen können! Davon abgesehen mag ich Menschen, die mir nicht nach dem Mund reden, nur weil sie mit mir befreundet sind!" Was für ein besonderes Kompliment, über welches sich der Ex-BTN-Star sicherlich freuen dürfte. Bei dieser Verbundenheit wundert es kaum, dass auch am Set allem Anschein nach eine große Harmonie herrschte. Schließlich schilderte Jürgen: "Sandy hat es mir am Set natürlich sehr leicht gemacht. Er hat mir die Abläufe erklärt, hat mir die Leute am Set vorgestellt, hat mir Tipps für meine Rolle gegeben. Eben alles das, was ein Freund so macht, wenn man neu dazukommt!"

Wer jetzt neugierig geworden ist: Das Endergebnis dieser freundschaftlichen Zusammenarbeit gibt es dann am 17. und 18. Mai 2021 um 17.05 Uhr auf RTLZWEI bei "Krass Schule - Die jungen Lehrer" zu sehen. 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema