Was? Geht Superstar Justin Bieber jetzt etwa wirklich in „Rente“? Dieses Gerücht kursiert gerade in den amerikanischen Medien. Ein Insider will „People“ geflüstert haben, dass der 24-Jährige sich künftig nur noch um seine Liebste Hailey Baldwin kümmern will. Keine Singles, keine Alben und auch keine Konzerte mehr! Und so erklärte die geheime Quelle dem Portal: „Er ist glücklich und zufrieden. Er liebt Hailey sehr. Sie ermutigt ihn, das zu tun, was er will und hilft ihm, zu sich selbst zu finden.“ Das wird Biebs Fans aber ganz und gar nicht freuen. Seit Justins letztem Album „Purpose“ aus dem Jahr 2015 war schon zeimlich ruhig um ihn geworden, Klar, einzelne Singles brachte Bieber zusammen mit Megastars wie David Guetta oder Major Lazer immer mal wieder raus, doch auch damit soll nun endgültig Schluss sein. Und so will der „People“-Informant außerdem wissen, dass Justin Bieber aktuell echt genervt ist, wenn er nach neuer Musik gefragt wird: „Es nervt ihn eigentlich, wenn die Leute ihn fragen, wann er wieder ins Studio oder auf Tour geht.“ Da brechen offenbar harte Zeiten für aller Belieber an. Oder was denkt ihr?

 16.11.2018, 00:00 Uhr

Seit Hailey Baldwin im Leben von Megastar Justin Bieber ist, hat sich einiges geändert. Er trägt plötzlich einen Ehering und will jetzt wohl auch noch seine Karriere hinschmeißen. Das hat ein Insider gegenüber „People“ verraten. Die Details seht ihr in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren: