Wird das etwa die schönste Vorweihnachts-Tierrettungsgeschichte der Stars? Der "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco hat jetzt eine tolle Rettungsaktion für einen Baby-Seelöwen in Santa Barbara, Kalifornien, gestartet. An Thanksgiving haben die "Penny"-Darstellerin und ihr Ehemann Karl Cook das hilflose Tier am Strand gefunden und eine Tierschutzorganisation benachrichtigt. Zusammen mit Freiwilligen konnte das Tier schließlich eingefangen werden. Ein Foto des zuckersüßen Seelöwen teilte Kaley auch auf ihrem Instagram-Account. Dazu schrieb sie, dass sie den Baby-Seelöwen Sandy getauft hat. Sandy wird nun in einer Auffangstation aufgepäppelt und soll so schnell wie möglich wieder in die freie Wildbahn entlassen werden. Auch Kaley Cuocos Fans auf Instagram waren überwältigt, einer schrieb: "Du bist so ein großartiger Mensch! Vielen Dank für all das Gute, das du tust und für deine positive Einstellung, die du in die Welt hinausträgst!" Was für eine tolle Geschichte!

 26.11.2018, 00:00 Uhr

Dass der "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco Tiere über alles liebt, wissen ihre Fans. Und so gab sie schon unzähligen Tieren in Not ein neues Zuhause. Jetzt hat die "Penny"-Darstellerin zusammen mit ihrem Mann ein Seelöwen-Baby gerettet. Die Details haben wir in unserem Video für euch.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema