Es dauert nicht mehr lange bis die letzte Episode der US-Serie "The Big Bang Theory" über die Bildschirme flimmert. Doch nicht nur die Fans sind traurig über das Ende der Serie, sondern auch die "Penny"-Darstellerin Kaley Cuoco. Auf Instagram teilte die 33-Jährige passend zum "Man Crush Monday" nun, wer ihr Männerschwarm ist. Zur Überraschung der Fans handelt es sich in diesem Fall nicht um eine Person, sondern gleich um vier. Bei diesen handelte es sich natürlich um keine Geringeren als ihre vier Serienkollegen aus "The Big Bang Theory": Kunal Nayyar, Johnny Galecki, Jim Parsons und Simon Helberg. Zusätzlich zum "Man Crush Monday" tat die Schauspielerin nochmals ihre Trauer über das Ende der Serie kund und schrieb: "Wir haben nur noch ein paar Episoden übrig, die Nostalgie wird wahnsinnig real." Die Serie rund um die Nerds läuft seit über zwölf Jahren im Fernsehen und hat unzählige Fans. Bereits vor wenigen Wochen verriet Kaley, dass sie sich nach so langer Zeit nicht komplett von "The Big Bang Theory" trennen kann und ein Poster aus der Serie als Erinnerungsstück behalten möchte. Die letzte Episode soll noch im Frühjahr dieses Jahres ausgestrahlt werden.

 06.03.2019, 00:00 Uhr

Nur noch wenige Wochen trennen uns vom Finale bei "The Big Bang Theory". Nun verkündete Kaley Cuoco passend zum "Man Crush Monday" ihren Männerschwarm. Dabei handelt es sich um keine Geringeren als die vier Nerds aus TBBT. Zudem erkläre Kaley, wie traurig sie über das Ende der Serie ist. Mehr gibt’s hier!

Das könnte dich auch interessieren: